Beim blasen besser werden?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Abend,

du kannst den Blowjob nur verbessern wenn du mit deinem Partner redest mit dem du den Oralverkehr vollziehst nur so kannst du eigentlich deine Künste verbessern, er kann dir sagen ob ihm das zu Unangenehm ist oder so anderes. So kannst du das Individuell anpassen. 

Mit Freundlichen Grüßen!
Dominic AKA HousexMusic



Also zu Anfang kann man erstmal sanft mit der zunge die Eichel
umkreisen, das ist für Jungs wie wenn man das bei uns am Kitzel macht,
dann etwas daran saugen und weiterhin umkreisen. Mit der Zunge ab und zu
am Bändchen entlang lecken (Bändchen ist am Penis diese kleine Naht an
der körper abgewandten seite). Stück für Stück den Penis dann tiefer in
den Mund aufnehmen und für Könner wirds dann Zeit zum Deep Throaten
(du kannst deinen Finger langsam immer tiefer auf der Zunge gleiten lassen und dich entspannen, wenn du merkst der würgereflex kommt den finger da lassen und dich entspannen.Das jeden Tag machen und möglichst nicht kotzen) Dabei immer mit der Zunge lecken egal wobei einfach immer
lecken. Manche Männer mögen es auch wenn man dabei ihre Eier massiert
oder ganz sanft in die Eichel beißt (aber davor mit ihm abklären,
ansonsten lässt er dich vllt nie wieder blasen). Falls er zu groß ist
und du noch nicht Deep Throaten möchtest kannst du auch mit der Hand ein
bisschen mithelfen und eine Kombie aus blow-/handjob machen. Viele
lieben es auch wenn man ihnen dabei ab und zu in die Augen schaut und
sie sehen können wie sehr man es genießt sein bestes Stück im Mund zu
haben.


Hoffe ich konnte helfen ^^





Was hast du denn vor?
Ein Blowjob ist super schön und jede Frau macht es ein bischen anders, auch weil ihr Partner es individuell anders mag.
Wenn du dich da verbessern willst, dann frag die Person, mit der du es machst. Dann kannst du es für diese eine Person besser machen.
Deepthroat ist eine Praktik, die durch einen Sexfilm puplik wurde.
Schau dir mal den Film über die echte Darstellerin an, dann weißt du, dass es dabei nicht um Lust ging sondern um eine Sensation.
Du bist nicht auf der Welt, um eine sexuelle Sensation nachzuspielen.
Es ist nicht angenehm für dich. Es ist eine männliche Sexphantasie, von der du selbst nicht die Bohne hast. Außer Luftnot und Brechreiz.

Was möchtest Du wissen?