Beim Arbeiten mit der Heißklebepistole ärgere ich mich immer über die "Fäden", die die Klebe zieht..

2 Antworten

Fäden ziehen lässt sich nicht ganz vermeiden, allerdings ist es (wie ein Vorredner schon sagte) abhängig von der ausreichenden Temperatur. Zudem spielt es einen Unterschied, welche Qualität die Klebesticks haben. Hast du eine All-in-One billig Klebepistole, dann würde es mit Anschaffung einer mittelklasse Pistole besser, aber ganz weg bekommst du es nicht. Mit dem Wegdrehen üben, wie beim Honig :-)

lach, das hast Du aber schön beschrieben....DH...

0

Ich habe Beruflich mit diesen dingern zu tun und kann dir leider nur sagen, das du damit leben musst. Es gibt zwar andere Heißklebepistolen mit anderen ( größeren ) Patronen, mit denen das mit den Fäden besser ist, die funktionieren aber mit Druckluft und sind für den Privaten Bastelbereich auch viel zu teuer. Leider kann ich dir da nicht helfen,. Alternativen wären vieleicht noch Doppelklebebänder oder Superkleber.

Druckluft: Was kosten die ? Und Name / Firma... Bitte !!!!

0
@Pestopappa

Ich schau dir am Mo nach und schreibs dir als kompliment.

0

Wie kriege ich Fäden ziehenden Nagellack wieder normal?

Ich will mir meine Fingernägel lackieren aber der Nagellack zieht Fäden . Wie krieg ich ihn wieder flüssig?

...zur Frage

Meerschweinchen isst Fäden, schädlich?

Meine Meerschweinchen haben ein Auslaufgehege. Da ich Parket Boden habe, haben wir Handtücher ausgelegt, damit sie es nicht zu kalt haben und nicht rumrutschen. Jedoch eines meiner Meerschweinchen zieht die ganze Zeit die Fäden aus dem Handtuch und isst sie! Ich habe schon probiert ihm das abzugewöhnen, hat aber nicht geklappt. Wir kaufen demnächst eine andere Unterlage aber hat das irgendwelche Folgen für ihn? Die Fäden sind nämlich nicht im Kot...

...zur Frage

nähte von Geburtsverletzungen

Habe vor 5 Wochen entbunden und habe einen Dammschnitt, Scheidenriss und Labienriss. Es wurde alles mit "selbstlösenden" Fäden genäht und manche sind auch weg aber jetzt habe ich immernoch 3 stellen wo noch Fäden sind... es tut auch immernoch weh... hat jemand erfahrung damit und weis vielleicht was ich noch machen kann? Ich habe auch das Gefühl, dass schon Fäden eingewachsen sind denn ich kann sie nichtmehr richtig sehen aber es tut weh und ich merke etwas unter der haut wenn ich leicht drüber fühle.. ich habe Angst dass sie eingewachsen sind und es wieder aufgeschnitten werden muss. Kann mich jemand beruhigen?

...zur Frage

Problem beim Nähen

Hallo, ich habe ein Problem: Nämlich immer wenn ich nähe und dann mir den Faden auf der Rückseite anschaue ist er überhaupt nicht so schön gleichmäßig wie der obere Faden. Er ist total "verschlauft" . Egal wie oft ich es probiere, es kommt immer wieder. Kann mir vielleicht sagen, was ich falsch mache, denn im Internet, kann ich dazu nichts finden :(

...zur Frage

Blut zieht fäden beim ritzen?

Was bedeutet das wenn blut beim ritzen fäden zieht und so dick ist?

...zur Frage

zwei fäden beim stricken verbinden

wie kann man beim stricken zwei fäden verbinden wenn der eine knäul dem ende zu geht? und ich bin grade dabei einen schal zu stricken und hab auch schon einige reihen gestrickt aber die 1.reihe sieht nicht schön aus kann man da noch i-was machen? also die maschen sind i-wie zu groß ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?