Was ist richtig geschrieben, Beilagensalat oder Beilagen Salat?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nomen werden im Deutschen nie auseinander geschrien, das ist ein ganz furchtbarer neuer Trend. Also "Beilagensalat".

Wenn es als Beilage Salat gibt, ist das ein Beilagensalat.

Oder es gibt eine Beilage: Salat

ich würde als Info bei einer Menufolge vorziehen: "Beilage: Bauernsalat" (o.ä.)


"Beilagen Salat" ist genau so falsch wie "Recht Schreibung", "Web Seite". "Schreib Weise", "Deutsch Kenntnisse",  "Früh Stück", "Salz Kartoffeln", "Buchstaben Salat" . . .

Beilage Salat. So würde ich das jetzt schreiben

schokocrossie91 31.07.2015, 13:01

Das ist zum Schaudern.

1
ghasib 31.07.2015, 13:10
@ghasib

Ich wollte komplett neu schreiben aber die Zeit reichte nicht mehr

0
ghasib 31.07.2015, 13:13
@schokocrossie91

Naja zum schaudern gehört schon ein bißchen mehr. Schau dir mal einige Fragen an das ist zum schaudern. Schaudern klein. Wie ist es? Also bitte keine Belehrungen mehr.

0
Schuhu 31.07.2015, 14:07
@ghasib

Ich kann's mir nicht verkneifen. Bei "zum Schaudern" ist das Verb "schaudern" substantiviert. Also, liebe/r ghasib, lass du auch die Belehrungen.

0
schokocrossie91 31.07.2015, 14:14

Danke Schuhu. ghasib, ich kenne deine anderen Antworten, deswegen war ich kurz verwirrt. Tatsächlich läuft mir aber wirklich ein Schauer über den Rücken bei solchen Veranstaltungen der deutschen Sprache, weil ich sie sehr schön finde und es mir weh tut, wenn sie so zerhackt wird.

0
ghasib 31.07.2015, 14:17
@schokocrossie91

Was war jetzt an meinen anderen Antworten verwirrend das würde mich jetzt doch interessieren.

0
schokocrossie91 31.07.2015, 16:34

Ich meinte damit, dass ich deine Antworten kenne und du ja normalerweise richtig schreibst. Und ich habe nicht gemeint, dass du verunstaltest, sondern wenn generell so geschrieben wird, als hätte der Schreibende noch nie einen ordentlichen Text gelesen.

0

Beilagensalat. 


Außer man schreibt: "Es gab zu den Hauptgängen als Beilagen Salat"

Google zeigt alles an, was andere da einklöppeln, das hat nichts mit Rechtschreibung zu tun. Vertrau lieber der Rechtschreibkorrektur von WORD.

Beilagensalat.

Der Beilagensalat.

Die Beilagen zum Salat.

Da der Algorithmus von Google das "zum" nicht benötigt da alle meist auf eine komische Art suchen verbessert er das so komisch.

Was möchtest Du wissen?