bei wie viel grad minus frieren selbst gestreute straßen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum Verständnis des Tauens mit Salz ist es zunächst wichtig, zwei Dinge zu wissen:

Eine Lösung von Salz in Wasser hat einen niedrigeren Gefrierpunkt als das Wasser selbst. Lösen wir ausreichend Kochsalz in Wasser auf, so gefriert die entstandene Lösung erst bei etwa -21°C. An der Oberfläche von Wassereis befindet sich immer ein hauchdünner Film aus Wasser. Streuen wir Salz auf Eis, dann passiert folgendes: Im hauchdünnen Film aus Wasser wird Salz gelöst. Es entsteht eine Schicht aus Salzlösung, die, wie wir jetzt wissen, einen viel niedrigeren Gefrierpunkt als das Wasser hat. Sie kann also nicht mehr gefrieren.

Es wird aber aus dem Eis ständig ein neuer dünner Wasserfilm aus geschmolzenem Eis gebildet, in dem wiederum Salz aufgelöst wird. Dieser Prozeß setzt sich immer weiter fort, wenn genügend Salz vorhanden ist, bis das Eis vollständig geschmolzen ist.

Es bleibt am Ende des Schmelzprozesses eine Salzlösung übrig, die nicht mehr gefrieren kann. Aus diesem Grund wäre es übrigens sinnlos, in einer Gegend mit -40°C Salz zu streuen. Diese Temperatur ist niedriger als der Gefrier- bzw. Schmelzpunkt von Kochsalzlösung, das Eis würde bestehen bleiben.

Übrigens: Auch wenn die Winterdienste ihr Bestes geben, nicht zu jeder Zeit kann jede Straße im Winter geräumt und mit Auftausalz gestreut sein. Der Einsatz von Winterreifen und eine vorsichtige Fahrweise sollten selbstverständlich sein!

Gestreute straßen sind trocken. desweiteren um so kälter es ist umso trockener ist es. Da gefriert zwar der beton aber es ist nicht glatt da keine feuchtigkeit oben auf der fahrbahn liegt

nein stimmt nicht......wie kann bitte eine straße trocken sein.....wo mit Hilfe von Streusalz Schnee/Eis weggeschmolzen wird???

ZUR ERKLÄRUNG: Streuen wir Salz auf Eis, dann passiert folgendes: Im hauchdünnen Film aus Wasser wird Salz gelöst. Es entsteht eine Schicht aus Salzlösung, die, wie wir jetzt wissen, einen viel niedrigeren Gefrierpunkt als das Wasser hat. Sie kann also nicht mehr gefrieren.

0
@RAZZIS

Dann erkläre mir bitte warum nach den streuen die Straße trocken ist und das Salz liegen bleibt. Weisser schleier auf der Str. ?

0

Straßen gefrieren glaube ich auch,wenn das gestreute Salz schmilzt und dann wieder gefriert

Seit wann schmilzt Salz ? ^^

0
@ARoessler

ja naja keine Ahnung^^...jedenfalls irgendwas schmilzt (oder so ähnlich) und gefriert dann wieder

0

Kommt drauf an...wenn du mi salz streust wird der gefrierounkt von Wasser um ca 12 Grad gesunken

Was möchtest Du wissen?