Bei uns geschehen seltsame Dinge...

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die erste akzeptable Frage heute abend.

  • Ich höre manchmal auch Geräusche, denke manchmal sogar, dass ich etwas rieche, was nicht sein kann.

<< Das kann - nach Freud - damit zusammenhängen, dass man etwas assoziiert - beispielsweise, dass Du Durst hast und dann eine Milchflasche klappern hörst oder in Extremfällen einen Schritt hörst (wenn man Angst vor Einbrechern hat). Das ist tiefenpsychologisch erklärbar und hat, wenn es nicht aufdringlich wird (dann müsste man einen Neurologen aufsuchen), keine Wahnsinns-Komponente. << bei dem Ausstoß von psychoaktiven Subtanzen (Drogen, körpereigene Drogen wie Verliebtheit, Panik usw. setzt es verstärkt ein).

War Freud nicht der, der alles mit Sexuellem Trieb erklärt? Nee der war ein ganz seltsamer. UNd das man sich ein klares Geräusch einbildet: Naja..

0
@NiceGirlhh

Er wird darauf reduziert, das war aber eine von sehr vielen Ideen von ihm. Noch bekannter ist wohl die Traumdeutung.

0

Aber ich habe ja gestern abend etwas gehört, als ob ne Schampooflasche in die Badewanne fällt, das klingt ja anders als ob man einen Schritt hört oder als ob Holz knackt. Kam direkt aus dem Badezimmer, dachte mein Freund hätte da was auf die Kannte gestellt und das ist jetzt runter gefallen, aber da war nichts, alles ordentlich.

0
@Neuling80

Dann hast Du vielleicht ans Baden und Deinen Freund gedacht. Manchmal knackst es im Haus doch wirklich oder es fällt mal etwas hin und das hast Du dann damit verbunden.

0

Mach dir keine Gedanken, es gibt keine Geister! In der Regel stecken hinter solchen Geräuschen ganz normale Effekte wie sie zum Beispiel arbeitendes Holz verursacht. Viele Materiale dehnen sich bei Erwärmung aus oder ziehen sich bei Abkühlung zusammen und erzeugen dann ab und an ein Geräusch.

doch kann passieren, du schläfst ein, du hörst ein geräusch (halb im traum, halb wach) und dann denkst es wär die realität^^ und je mehr du daran denkst, also je mehr du die geräusche erwartest, desto mehr werden sie kommen :)

lg

Ist es ein Altes Haus? Ich hatte sowas ähnliches mal im Haus meines Ex-Freundes (bitte jetzt nicht lachen ich glaube eigentlich auch nicht an sowas) In dem Haus sind zwei menschen im oberen Stockwerk gestorben, und er meinte mal als er alleine oben war wäre einfach so ein STuhl umgefallen der stabil Stand. Als ich mich dort mal alleine aufhielt, da er zur arbeit war, hörte sich das an als wäre oben jemand auf dem dachboden. Ich hatte auch wenn ich im dunklen dort unterwegs hatte immer so ne beklemmendes gefühl wenn ich an bestimmten zimmern vorbei musste.. war ganz merkwürdig. Ich denke aber die psyche spielt einem an solchen orten oft streiche.

ja ein sehr altes Haus.

0

Das klingt wirklich unheimlich... Ich hab auch schon ähnliche Dinge erlebt. Hab aber immer noch keine klare Meinung dazu was ich davon halten soll...bzw was das wohl ist.

Was möchtest Du wissen?