bei meiner Waschmaschine läuft Wasser aus dem Einspülkasten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo fidelma

In der Weichspülkammer ist ein Saugheber, der die Weichspülkammer nach Beendigung des Wasserzulaufes aussaugt. Diesen Saugheber musst du entfernen und ordentlich reinigen. Auch das Röhrchen, wo der Saugheber draufsteckt muss ordentlich gereinigt werden. Durch dieses Röhrchen muss das Wasser der Weichspülkammer ablaufen und wenn dieses verstopft ist dann läuft das Wasser über.

Ein Maschinenreiniger bringt in diesem Fall nichts weil der Reiniger nicht im Einspülkasten wirkt.

Gruß HobbyTfz

es könnte sein, dass nicht die kammer das problem ist sondern die düse wo das wasser austritt. diese sind oft verkalkt und so spritzt das wasser nicht mehr senkrecht in die einspülkammer sondern kann durchaus auch daneben rinnen. kannst du die kammer während des letzten waschganges ein wenig öffnen um das besser sehen zu können?

Vielleicht ist da ein Riss oder es schließt nicht mehr richtig. Solche Teile kann man einzeln nachbestellen, leider nicht ganz preiswert.

Was möchtest Du wissen?