Bei der Fahrschule erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Fahrprüfer wird das nicht gerne sehen, kauf dir am besten eine Textilkombi, Motocross Helme sind aber ok. Im Falle eines Sturzes auf der Strasse wird sich das zeug in Luft auflösen und sich in deine Haut brennen. Um im Gelände rumzuheizen ist das super, habe selbst so einen Satz. Aber auf der Straße würde ich dss niemals anziehen. Habe eine Gs1200

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MikeTyson56
21.09.2016, 06:15

Problem dabei ist Fast niemand zieht diese Kombi dann an sorry aber isso Alle die enduro fahren seis Straße die aber dann auch im Gelände fahren haben meist sowas an oder fahren mit normaler Altagskleidung... aber trz danke für die antwort :)

0
Kommentar von kampfschinken23
21.09.2016, 06:32

Ja ich persönlich mache es nichtmehr, aber eine Kombi in der Hinterhand ist nie schlecht, auch wenn du die Aufstiegsorüfungen machst. Textilkombis sind nicht teuer, mein Sohn hat vor kurzem auch den a1 gemacht, die komplette Ausrüstung (wie oben beschrieben) hat uns 400€ ģekostet(mit ordentlichem helm)

1

Wenn es wirklich eine Fahrschule ist die keine Kleidung hat, dann musst Dir tatsächlich schon vorher welche kaufen.

Vorgeschrieben ist enganliegende Motorradbekleidung mit Protektoren ( Knie und Rücken ), sowie Motorradschuhe oder Motorradstiefel.
Natürlich gehören Helm und Handschuhe auch zur Schutzausrüstung.

Kann man überall nach fragen überall nachlesen, aber dennoch kommt diese Frage immer und immer wieder......

Zum Beispiel hier
http://www.dekra.de/fileadmin/2Lokationen/niederlassung_chemnitz/niederlassung_chemnitz/dokumente/dekra-schutzkleidung.pdf
oder hier
https://www.jungesportal.de/fuehrerschein/motorradpruefung-in-schutzkleidung.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MikeTyson56
20.09.2016, 19:59

Aber sein wir ehrlich erst mal danke für die antwort aber welcher Enduro fahrer der Privat fährt trägt Richtige Motorrad kleidung? Fast niemand und eig kann mir auch keiner Vorschreiben was ich trage. ist ja meine Eigene sicherheit. Normal darf ich die Kleidung doch auch bei der fahrschule tragen oder nicht?

0

BMX und Motocross Klamotten auf der Strasse sehen immer wie die absolute Lachnummer aus und das Zeug ist auch nicht sicher den es schmilzt durch Reibungshitze und brennt sich schön in die Haut ein dagegen ist jede Jeans besser als so was   . 

Integralhelm Lederjacke feste Schuhe oder Stiefel Handschuhe  und gute Hose die sich nicht durch Hitze auflöst und sich schön in die Haut brennt  das dann über Stunden im Krankenhaus entfernt werden muss .

Steht doch dabei das es für BMX ist also Fahrrad ist und nicht fürs Motorrad das Zeug schmitzt schon wen es mit dem heißen Abgaskrümmer in Berührung kommt dann kann man den Mist nur noch in die Mülltonne werfen diese Clownshosen und die passende Jacke und Helm dann fällt der Fahrlehrer vor lachen ins Koma wen der das sieht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MikeTyson56
20.09.2016, 13:50

Das zeug zieht fast jeder Enduro Fahrer an haha

0

Ich versteh nicht warum ihr alle euer eigenes zeugs beier Fahrschule anziehen wollt meistens wird dir alles gestellt und wenn man das noch nicht genau weiß einfach beier fahrschule fragen die werden einem das sagen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Hauptsache du bist richtig geschützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst tragen was du möchtest. Hauptsache du bist entsprechend geschützt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?