Baujahr von Fenstern

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Doppelverglasungen steht das Herstellungsdatum meistens im Innenrand zwischen den Fenstern eingestanzt. Must Du morgen bei Tageslicht mal nachsehen.

Was hast du für Fenster, Kunststoff, Holz oder Alu? Versuche mal dein Fenster auf öffnen zu stellen und dann das Fenster langsam schließen. Kannst du dann feststellen, ob das Fenster irgendwo anschlägt, das kann man mit nachklotzen oder auch einfach mit Inbus oder und Maulschlüssel einstellen. Auch den Andruck an die Dichtungen kann man mit einem 4 mm Inbus-Schlüssel an den exenter-Schließblechen einstellen.

Manchmal bei neueren Fenstern kannst du eine Code erkennen und daraus auf das Alter und die "Dichte" schließen.

Habe gerade nachgeschaut. Kann leider überhaupt keinen solchen Code erkennen.

0

Bei meinen kann ich´s sehen... Zwischen Plastik-Rahmen und Fensterscheibe, also in dem Zwischenraum wo die Luft ist. Dort ist es bei mir draufgedruckt...

Was möchtest Du wissen?