Bauchnabelpiercing blutet?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also ich habe seit einem jahr eines. und beim stechen hat es nicht geblutet, aber ne woche danach ganz wenig mal beim drehen des piercings. aber das hat dann auch wieder aufgehört. bei meiner freundin hat es beim stechen geblutet, also ich denke das es immer auf die person ankommt ob es blutet oder nicht... reinigst du es regelmäßig? und wie lange hast du es schon?:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mary0027
23.06.2011, 20:06

erst seit gestern. ja ich hab es heute schon 3 mal sauber gemacht.

0

Ich hatte auch immer uebelst Probleme mit diesem Ding. 3 Jahre hab ich mich gequaelt u. es dann schliesslich entfernt. Es war immer ein Fremdkoerper u. der Koerper hat ihn abgelehnt. Geblutet u. geeitert...so ging es immer. Habe es dann mit Bepanthen Creme versucht. Dies hat mir geholfen. Baden darfst du ja noch nicht, aber nimm einen feuchten Waschlappen u. lege ihn auf das Piercing. Du solltest jedoch zu deiner Piercerin gehen u. ihr das zeigen. Die haben auch spezielle Sachen dafuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mary0027
23.06.2011, 12:36

Ohje, das hat bei dir dann ja nicht so besonders gut funktioniert... :( Aber danke für die Tipps ;)

0

meins hat so ca nach einer woche ganz wenig geblutet aber meine piercerin hat gesagt es wäre normal und ein bisschen gedreht hab ich auch immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mary0027
23.06.2011, 12:36

Hat es auch direkt nach dem Stechen geblutet?

0

Las es im Krankenhaus entfern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?