Bauch blubbert die ganze nacht schon?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einen großen Kopf solltest du dir darüber erstmal nicht machen! Cola gildet nämlich als blähendes Lebensmittel,- davon kann also dein Blähbauch entstanden sein. Die Schmerzen hängen damit auch zusammen, Gase können ziemlich schmerzvoll werden. 

Sollte es aber anhalten oder kommen noch andere Symptome dazu, würde ich dir raten, einen Arzt aufzusuchen. Was ausgezeichnet gegen einen Blähbauch hilft, sind Flohsamen. Die regulieren deinen Darm und sind bei Rossman/dm immer zu finden. 

Gute Besserung! Ich hoffe, dir geht es bereits besser :)

Gefzebe 06.08.2017, 19:42

Vielen lieben Dank <3

Also momentan wie kann ich es sagen muss ich sehr "pupsen" ich habe mir auch heute frei genommen wei ich auch beim Laufen schmerzen habe. Aber mein Bauch ist immer noch "angeschwollen" aber es geht. Was ist jetzt ist ist das mein Magen auch öfters knurrt und das ich häufig durchfall habe aber mein Bauch wird halt immer noch nicht kleiner das problem ist ich kann halt keine Unterhosen anziehen!

0
MrsPotatodog 06.08.2017, 20:06
@Gefzebe

Das klingt nach einer Magen-Darmgrippe :( 

Gehe lieber zum Arzt,- der nimmt dir dann sicherlich Blut ab, dann kann man bestimmen, was es tatsächlich ist. Es könnte auch eine Lebensmittelvergiftung sein oder ähnliches. Lieber schnell abklären und dich bloß schonen. Ebenso deinen Bauch,- Schonkost wäre nun wohl empfehlenswert. Und viel trinken, dein Körper verliert wegen des Durchfalls nun ganz viel Flüssigkeit. Alles Gute!

1
Gefzebe 06.08.2017, 22:18
@MrsPotatodog

Schuldigung das ich ihnen erst jetzt antworte.

Ich bin ihnen so dankbar. Also mir geht es jetzt ein wenig besser mein Bauch blubbert nicht mehr so viel wie heute. 

Ich pupse halt nur noch sehr viel und habe auch noch durchfall aber mein Bauch ist nicht mehr rot und dick also ich glaube langsam geht es mir besser hoffe ich :)

Nur wenn ich Wasser oder Cola trinke fängt mein penis irgendwie an weh zu tuhen ist sowas noch normal?

0
MrsPotatodog 06.08.2017, 23:38
@Gefzebe

Dafür musst du dich nicht entschuldigen! 

Das klingt doch schon mal besser. Hoffentlich geht es weiter bergauf. :)

Ich habe ein wenig recherchiert und es gibt tatsächlich eine Allergie gegen gewisse Inhaltsstoffe von Cola. Daher könnten auch die Magenbeschwerden kommen. Normal scheint mir das nämlich nicht.. 

Möglich ist aber auch, dass du dir eine böse Grippe eingefangen hast, die dir eine Harnwegs- oder Blasenentzündung verpasst hat, das würde auch den starken Harndrang in der vorigen Nacht erklären und deine Schmerzen im Geschlechtsorgan.

Aber das sind nur Vermutungen, lass dich lieber untersuchen! Nochmal gute Besserung :)

1
Gefzebe 07.08.2017, 00:25
@MrsPotatodog

Dankeschön für ihre große Unterstützung sie wissen nicht wie ich gerade glücklich bin das es sie gibt!

Also ich liege jetzt im Bett und irgendwie was ich vergessen habe zu erzählen ist und zwar tuht die Spitze meines penis weh es ist mir peinlich darüber zu reden und zwar wenn ich Wasser lassen möchte tuhst es einfach nur hölich weh. Und ich kann meine Unterhose einfach nicht drüber anziehen weil das auch mega weh tuht!.

Und mit meinem Bauch geht es wirklich immer besser habe auch was gegessen und gelaufen bin ich auch richtig nur er ist hat immer noch aufgebläht. Das stört mich halt richtig weil ich mir selbst dann denke das ich zugenommen hätte obwohl es nicht stimmt. Ansonsten liege ich hier im Bett jetzt leider wieder mal in unterhosen weil mir mega heiß geworden ist. Stimmt das wollte ich ihnen auch sagen den ganzen Tag ist es bei mir so das mir manchmal kalt ist ok ich kann Ihnen sagen mamscmal lauf auch auch nur mit unterhosen durch die wohnung aber irgendwie ist mir warm dan wieder kalt dann wieder warm. Als würde ich mich immer wieder wechseln verstehn sie es wie ich es meine. Und jetzt ist mir einfach nur warm ich schwitze bis zum geht nicht mehr. Pupsen muss ich leider immer noch und danke das sie mir dabei helfen und danke das sie sich für mich Zeit nehmen und ich freue mich sogar auf ihre Antwort :) <3. 

0
MrsPotatodog 07.08.2017, 04:19
@Gefzebe

Na das Wechseln von warm zu kalt wird wohl einfach nur Fieber sein. Messen Sie es und gehen Sie mit Ihren Beschwerden zum Arzt. Auch die Schmerzen an der Spitze können ein Hinweis auf eine einfache Blasenentzündung oder Harnwegsentzündung sein. Bis es aufgeklärt ist, keine zu großen Sorgen machen. Eine simple Blasenentzündung ist ja leicht zu beheben, häufig reicht schon Wärme und ein Blasen und Nierentee, den es auch bei Rossmann gibt. Also, wenn es das sein sollte, solange die nicht weiter schlimm ist, ist es immer besser zu Hausmitteln zu greifen, 2-3 Liter täglich trinken, Wärmflasche, so oft wie möglich Wasser lassen, damit die Bakterien schneller ausgespült werden und Kälte bloß meiden. Wenn ich mir Ihr gesamtes Krankheitsbild anschaue, kann ich bloß vermuten, dass sie eine starke Grippe haben. Ab zum Arzt und auf eine Bestätigung hoffen! Nicht, dass es etwas schlimmeres ist. 

Und was der Blähbauch angeht,- ich habe selbst meine eigenen Erfahrungen damit gesammelt. Ich weiß genau, wie unwohl Sie sich damit nun fühlen müssen, aber keine Sorge, das Problem hat sich bald gelöst und ihr Bauch wird wieder seine normale Form annehmen. 

Alles Liebe! :)

1
Gefzebe 07.08.2017, 10:06
@MrsPotatodog

Danke das sie so gut um mich kümmern. :)

Ich gehe heute zum artzt da werd ich dann gucken was mit mir los ist.

Ich sage es ihnen Bescheid. :)

1
MrsPotatodog 07.08.2017, 12:01
@Gefzebe

Das mache ich doch gerne :) 

Ich drücke die Daumen, dass es nichts Ernstes ist!

1
Gefzebe 07.08.2017, 18:50
@MrsPotatodog

Ich war heute beim artzt 

Ich hoffe ich darf ihnen alles erzählen.

Und zwar war ich heute bei meinem artzt ich habe ihm alles erzählt was für Symptome ich gehabt habe. Er war sehr erstaunt was ich alles hatte!. Dann musste ich mich ist mir jetzt peinlich zu sagen ich musste mich nackt ausziehen. Er sah erstmal meinen penis an. Ich habe ihm gesagt das wenn ich Wasser lassen muss es sehr weh tuht und das wenn ich meine spitze anfasse es noch mehr weh tuht. Das gute ist nach ner halben Stunde hat er gesagt das es nur eine Entzündung. :) dann müsste ich die Unterhose wieder anziehen.

Dann war ja mein Bauch Problem dran. Er war immer noch sehr aufgebläht. Als der Artzt mich anfaste an der Seite habe ich hölliche schmerzen bekommen.... Ich bin fast gestorben. Es hat nur geblubert und er blähte sich fast immer mehr auf.

Der artzt wusste auch nicht genau was es ist er denkt es sei eine Lebensmittel Vergiftung. Doch er ist sich nicht sicher!. Er hat mir halt nur welche Tabletten gegeben und meinte ich soll wieder kommen wenn es mir immer noch nicht gut ist. 

Ich habe Angst. Was wenn es keine Lebensmittel Vergiftung ist was wenn es was viel schlimmeres ist! Immer wenn ich was esse bläht er sich immer weiter auf. 

Ich habe Angst um mein Leben und um meine zukunft..... 

0
MrsPotatodog 07.08.2017, 19:46
@Gefzebe

Machen Sie sich keine zu großen Sorgen. Ihr Darm ist nun sehr gereizt, solange sich die Symptome nicht verschlimmern oder es zu weiteren kommt, brauchen Sie sich keine unruhigen Gedanken zu machen. 

Achten Sie nun darauf, dass sie Lebensmittel zu sich nehmen, die den Bauch nicht weiter blähen (Hülsenfrüchte, scharf gewürzte Speisen, Produkte mit Zuckeraustauschstoffen, Kohl, Saaten und Samen, Milchprodukte, Beerenfrüchte - sollten vermieden werden) Ebenso nicht zu ballaststoffreich ernähren,- Vollkornprodukte, Haferflocken, Müsli, Trockenobst- und Gemüse müssen nun wegbleiben, Pflaumen und Weintrauben fördern ebenso die Verdauung, fettige Speisen sowie zuckerhaltige sind nun auch nicht empfehlenswert. Halten Sie sich an stopfende Lebensmittel,- Bananen, Zwieback, Äpfel, Reis, Brühen, Kartoffelbrei etc. 

Auch bei Getränken vorsichtig sein,- am besten ist nun Wasser oder schonende Tees (Kamillentee, Salbeitee, Magen-Darm Tee). 

Alles, alles Gute noch, das wird schon wieder! :)

1
Gefzebe 07.08.2017, 19:58
@MrsPotatodog

Kann ich Fragen wie alt sie sind? :)

Ja das hat der Artzt auch gesagt. Ich komm mir gerade so peinlich vor das ich ihnen gesagt habe das der Artzt mein penis angefasst hat!.

Der artzt meinte mir auch ich soll ab und zu mein Bauch auch mal streicheln das er sich bewegt. Hat er damit recht. Wie gesagt ich bin 18 und ich weiß es nicht...

Was ich bemerkt habe und das ist sehr eglich.... wenn ich pupsen muss kommt ohne das ich es weiß auch durchfall raus. Was passiert mit mir nur. 

Meine Freunde Lachen mich nur noch aus und das schlimmste ist halt das mein Bauch so aufgebläht ist das ich nicht drüber anziehen Kann!

Ich laufe immer noch fast halb nacht in der wohnung!

0
MrsPotatodog 07.08.2017, 20:29
@Gefzebe

Das muss Ihnen doch nicht peinlich sein! Es ist ganz natürlich, dass der Körper hin und wieder sensibel reagiert, man krank wird, etc. 

Alle Symptome sind völlig normal bei Durchfall, das geht auch bald wieder vorüber. Schonen Sie sich und ihren Bauch, bald werden Sie sicher wieder auf den Beinen sein! :)

Um Ihre Frage zu beantworten,- ich bin 19 Jahre alt. 

0
Gefzebe 07.08.2017, 20:49
@MrsPotatodog

Oh sie sind nur 1 Jahr älter als Ich! :)

Aber ist das mit dem durchfall normal? Das kommt halt immer wenn ich Luft raus haben möchte. 

Und mein Bauch bedankt sich sehr das sie ihm helfen! Obwohl er es nicht zeigen kann momentan.

Ich habe übrigens probiert heute ein Stück schokolade zu essen.... mein Magen hate einfach glaube ich so viel druck das icj mich übergeben habe.. Mein Bauch blubbert schon wieder und beim Laufen bekomme ich immer so druck in meinem Bauch das es sehr weh tuht! 

Ich heule gerade ein wenig....

0
MrsPotatodog 07.08.2017, 21:16
@Gefzebe

Ja Durchfall und Blähungen hängen sehr häufig zusammen. 

Wenn Sie auch erbrechen, kann es sich um Brech-Durchfall handeln.. 

Ist es aber tatsächlich eine Lebensmittelvergiftung oder eben doch was anderes,- dann kann es seriösere Hintergründe haben. Lassen Sie sich am besten nochmal untersuchen oder sogar von einem anderen Arzt,- eine zweite Meinung schadet nie :)

Sprechen Sie den Arzt dann am besten auf Untersuchungen an,- Stuhlprobe, Blutabnahme, etc. Denn ihre heutige Behandlung schien mir eher unvollkommen, bei solchen Beschwerden sind Stuhlproben doch äußerst angebracht..

1
Gefzebe 07.08.2017, 21:19
@MrsPotatodog

Ich glaube ich liebe sie :) Ja Bauch blubbert schon wieder kann auch davon nicht einschlafen!

0

Was möchtest Du wissen?