Basketball - wozu ist ein shooting sleeve da?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es bringt eigentlich garnicht's, ich trage auch oft eins. Allerdings ist es nicht wie so wie der Antwortgeber unter mir sagt dafür da damit dein Ellenbogen nicht in Mittleidenschaft gezogen wird, sondern lediglich damit dein Arm warm gehalten wird & (falls es ein Protektior oder Polster am Ellenbogen hat) damit dein Ellenbogen sich nicht verletzt falls du irgendwie hinfällst oder mit jemandem zusammenstößt. Aber es kann auch hilfreich sein, falls du oft im Post oder an sich dich in der Zone aufhältst & sehr viel Kontakt mit dem Gegner hast. Dann werden die Arme nicht immer so rötlich von der reibung & es tut eventuell weniger weh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich Spiel Football als QB und trage sleeves um meinen Wurfarm warm zu halten. Ein sleeve mit Compression hilft das venöse Blut aus dem Wurfarm zum Körper zurück zu pumpen. Manche Hersteller behaupten, ihre sleeves würden das Risiko von Entzündungen der Sehnenscheiden bei Überbelastung zu minimieren. Beweisen kann das keiner. Allerdings hat mir der Doc in Ammiland einen sleeve anfertigen lassen, der wie eine Manschette bei Tennis oder Golferarmen funktioniert. Habe in der preeseason damit gespielt und meine Überreizung ist nicht Stärker geworden. Den Protektor könnt ihr vergessen... Wenn ihr auf den Ellenbogen fallt, ist eure Schulter viel mehr gefährdet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schütz den Ellenbogen. Bei einem Wurf musst du besonders deine Wurfhand kräftig ausstrecken, wodurch der Ellenbogen in Mitleidenschaft gezogen wird. Ein Shooting Sleeve verringert das Risiko, und beschleunigt evtl. Verletzungen. Außerdem hält es den Ellenbogen warm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?