Ballett Muskeltraining

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hey das ist jetzt etwas spät, aber ich beschäftige mich auch im moment mit diesem thema natürrlich brauchst du fürs ballett muskeln und nicht nur in den beinen auch im oberkörper damit du eine gewisse körperspannung hast die du für pirouetten oder hebefiguren brauchst und du brauchst auch in den beinen viele museln um hoch springen zu können oder eben die beine höher zu bekommen wie du schon meinst auf jeden fall immer schön viel dehnen! ;) also ich habe meine ballettlehrerin dazu befbragt und die meint, dass man die inneren muskeln die nah am knochen liegen traininieren soll. dadurch ist man muskelös aber man bekommt keine dicken oberschenkel und waden das gleiche gilt aiuch für den bauch. diese muskeln werden zum einen beim ballett selber trainiert zumindest bei der richtigen technik die du aber sicher hast und dann gibt es dazu noch besondere übungen ich bin auch noch auf der suche nach einem übungsplan aber ich habe gelesen dass gleichgewichtsübungen die inneren muskeln trainieren. ansonsten kannst du ja mal in nem fitnessstudio in deiner nähe nachfragen oder nach einem buch oder nach übungen im internet für die innere also die Tiefenmuskulatur findest ich hoffe ich konnte dir helfen viel glück weiterhin :)

mach weiter. was ist dir wichtiger, besser tanzen zu können oder schlankere beine? klar haben die meisten großen tänzerinnen sehr dünne schenkel, aber das liegt daran, dass sie entweder welche von denen sind, die nie zunehmen oder leute die nichts essen und so trotz krafttraining keine muskeln aufbauen können. ich tanze auch ballett, zwar auch oft ohne spitze und mehr artistisch und auf bending aber ich bin auch nicht so richtig dünn wie die anderen sondern ziemlich 'normaldick' sag ich mal. wenn man tanzt kann man nie so dick sein wie 'normale' leute. aber krafttraining ist echt wichtig. ((und nochwas: fürs grand battement reicht es übrigens nicht ein spagat zu können. du musst den überspagat nach vorne mit mind. 45° können, um das hinzukriegen, da helfen muskeln auch nicht viel.))

:) ich tanze auch ballett. diese mädchen, die man im ballett tanzen sieht, haben fast NUR muskeln -> also fast gar kein fett. deswegen sehen sie trotzdem so schön dünn aus. ich bekomme auch muskolösere oberschenkel und waden irgendwie auch, aber das ist ganz normal. wenn du denkst, dass es zu viel ist, schränk es einfach ein bisschen ein (:


ballettshoes 
Fragesteller
 02.03.2012, 23:13

ah gut ,danke! nur weißt du ich hab irgendwo gelesen dass dicke oberschenkel schlecht fürs ballett seinen und ehrlich gesagt überlege ich mir auch später mal beruflich ballettt zu tanzen und da stand eben auch dass die einen in einer companie nicht annehmen deswegen... und dann hab ich mich halt gefragt wie ich denn grand battment etc. ohne muskeln hinkriegen soll... also war dass was ich gelesen hab völliger quatsch. also danke nochmal, jetzt bin ich beruhigt! xD

0
1551Rosa  03.03.2012, 00:59
@ballettshoes

Also ich würde nicht sagen, dass es quatsch war was du gelesen hast. Ich kenne persönlich ein paar mädchen, die von natur aus dickere oberschenkel (wegen muskeln) haben und trotzdem super balletttänzerinnen sind. Nur leider haben diese die aufnahmeprüfung nicht bestanden. Da wird schon extrem drauf geachtet. Und wenn du dran denkst später mal ballerina zu werden würde ich wirklich aufpassen, dass deine oberschenkel nicht zu dick werden. Mädchen mit zu dicken oberschenkeln oder einem zu dickem po haben nunmal keine chance als ballerina. Das ist schade aber leider wahr.

0
ballettshoes 
Fragesteller
 03.03.2012, 12:57
@1551Rosa

mhmmmm.... danke für die info. cool dass du so viel darüber weißt. aber lag dass dann an fett oder an muskeln?

0
ballettshoes 
Fragesteller
 03.03.2012, 13:02
@ballettshoes

ich emine sollte man dann eher darauf achten weniger zucker zu essen oder nicht zu viel muskeltraining zu machen?

0
YXcBNm  04.03.2012, 18:34
@ballettshoes

weniger zu essen :/ wie gesagt, die profitänzerinnen bestehen nur aus muskeln ^^

0

das kenne ich. ich tanze auch ballett, kann auch spagat aber kann mein bein nur ca. 90° hoch heben. mach auf jeden fall weiter mit den übungen, das ist gut für deine beine ;)eine profiballetttänzerin hat ja auch muskeln in den beinen, nur... schwer zu sagen, denn jeder findet sich selbst verglichen mit einer ballerina immer dicker, obwohl das meistens nicht der fall ist xD