Bärtierchen kaufen?

5 Antworten

Wenn dann die Macrobiotus. Die können bis zu 1,5 Millimeter groß werden.

Leben die nicht sowieso überall? Im Moos der Dachrinnen? Zitat ausm Netz: "Und das Beste zum Schluß: Sie finden Bärtierchen nicht nur auf den Höhen des Himalaya und nicht nur in den Tiefen des Pazifik sondern am einfachsten zuhause, z.B. im Garten, aber auch in den Pflasterritzen der Großstadt! " Also, ich verkauf dir welche! :D

Ich habe aber keine Lust, die Moose zu durchwühlen - Vor allem, weil ich bei meinem Glück sowieso keine finde, weil ich danach suche. War damals schon bei den passenden Legosteinen so und wird sich bis heute nicht verändert haben... ;-)

Trotzdem Danke - Als Notlösung :)

0
@magni64

scheinbar nicht:-)...ein Mikroskop wäre sinnvoll bei der Suche

0
@PPanther

Eine Lupe reicht. Man könnte manche Arten mit etwas Geschick auch mit bloßem Auge erkennen...

0

Besorge dir ein Mikroskop und lege ein Stück Moos darunter, dann hast du einige davon die du dir genauer betrachten kannst

Was möchtest Du wissen?