BaE Auebildung abbrechen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du dich für diesen Beruf gerne bewerben hast und der Ausbilder selbst in Ordnung ist, so rate ich dir ab ein Jahr arbeitslos durch die Gegend zu irren und dein Lebenslauf zu bestrafen welches später negativ gegen dich sein kann.

25.08.2016 ist noch sehr am Anfang - kannst du dir nicht vorstellen, dass es sich bessern könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennissan
02.09.2016, 17:51

Doch, da wir am Mittwoch endlich mal das praktische machen. Also Hoffnung habe ich noch.

0
Kommentar von piobar
02.09.2016, 17:55

Du hast die Pflicht ein Berichtsheft zu schreiben, entweder täglich oder wöchentlich, nach wenigen Wochen wird es eine erste Kontrolle geben. Wenn im Berichtsheft nur Mandalas steht und sonst kein Lehrinhalte, dann kannst du dir sehr sicher sein, dass dein Betrieb große Schwierigkeiten bekommen wird.

0

Das Praktikum den Kooperstionsbetrieben kommt noch. Abbrechen kannst du nur wenn du eine andere Ausbildung gefunden hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es wenn du erstmal das Gespräch mit dem Ausbilder suchst und versuchst die Probleme aus der Welt zu schaffen anstatt gleich alles hin schmeißen zu wollen. Die Ausbildung hat doch gerade erst angefangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?