Bad unter Wasser

5 Antworten

da bleibt nur genau nachsehen wo es herkommt,gute beleuchtung vorausgesetzt lässt sich das finden,zur not eben fachmann zuziehen

Wo kann denn das Wasser herauslaufen? Doch wohl am ehesten aus dem Abfluss, der dann wohl undicht ist. Da wirst Du schon einen Klempner bemühen müssen. Ist es eine Mietwohnung, solltest Du den Vermieter informieren, damit der das veranlasst.

Es kann viele Gründe haben, aber wenn du wissen willst, wo das Wasser rauskommt, kannst du beispielsweise Lebensmittelfarbe nehmen, das Wasser einfach mal laufen lassen und die Farbe ins Wasser geben, dann siehst du, wo die Farbe als nächstes wieder auftaucht - so machen das Unterwasserhöhlenforscher auch, daher die Idee :-)

Und sonst, ja, Klempner geht natürlich auch, aber vlt ist auch einfach nur irgendwo nen Verschluss undicht, den du selber zudrehen kannst :)

Riss in der Keramik? Riss in den Fugen? Tür undicht? Kann an so vielem liegen aber ruf den Hausmeister/Vermieter an.

Am Besten erstmal festellen, WO das Wasser her kommt bzw an welcher Stelle es aus der Dusche läuft. Leg Handtücher um die Dusche herum und schau an welcher Stelle es nass wird.

Schau dir die undichte Stelle an und entscheide, ob du es selber abdichten kannst z.B. Silikon, oder ob ein Klempter seine Hand anlegen muss.

Wenn es Mietwohnung ist dann alles über den Vermieter laufen lassen. Ansosnten selber anpacken!

Was möchtest Du wissen?