bachblüten tropfen und dann alkohol?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey,Bachblütentropfen bestehen auf natürlichen Stoffen also kann dir soweit nichts passieren.. Logisch ist zwar, dass du während du Alkohol trinkst nicht ruhiger bist :P aber sonst passiert dir nichts - Du verträgst nicht weniger usw. ^^Hoffe ich konnte helfen :)

Laooola123 18.06.2011, 19:26

Vielen Dank :)

0

Bachblüten sind natürliche "Medikamente".

Sie sollen ja eine bestimmte Wirkung erzielen!

Alkohol ist grundsätzlich ein Zellgift, dass die Abläufe innerhalb der Zellen verlangsamt.

Deshalb ist es nicht angebracht, gleichzeitig zur Medizin auch Alkohol zu sich zu nehmen! Die Wirkung wird im schlechtesten Fall ganz ausgesetzt.

Da in Bachblütentropfen eine geringe Menge Alkohol enthalten ist, dürfte sich die Wirkung der Bachblüten im Zusammenhang mit Alkohol nicht negativ beeinflussen. Es sei denn, du machst Koma-Saufen. Dann sind die Bachblüten aber auch nicht schuld....;-)

Bachblüten ist sowas wie leitungswasser da schadet es nicht irgendwas einzunehmen.Bachblüten beruhigen nur die Kasse des Apothekers

Laooola123 18.06.2011, 19:25

Also mir haben die immer sehr gut geholfen wenn ich geflogen bin, weil ich extreme Flugangst hab. Aber trotzdem Danke ;)

0
Koechlein1948 18.06.2011, 19:27
@Laooola123

Ich habe auch extreme Flugangst.Ich habe mein Laptop auf den Schoß und spiele Spider Solitär und das beruhigt mich

0

gar nichts Bachblütentropfen sind ja pflanzlich also keine richtigen Medikamente

DoubleUMD 18.06.2011, 19:30

bachblüten sind zwar quatsch, aber pflanzliche produkte als "keine richtigen medikamente" zu bezeichnen strotzt nur vor ignoranz.

0
MabbelMubbel93 18.06.2011, 19:54
@DoubleUMD

Das war überhaupt nicht ignorant gemeint, damit meinte ich nicht, dass Bachblüten "keine richtigen Medikamente" sind in dem Sinne, dass sie schlechter wirken sondern nur dass da kein chemie zeug drin ist was Nebenwirkungen hervorruft wenn man dazu Alkohol trinkt.

0

Was möchtest Du wissen?