Bach Rescue Pastillen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sind homöopathische bonbons die beruhigend wirken. Sie enthalten bachblüten:) haben auch keinerlei nebenwirkungen. Entweder es hilft dir oder es passiert gar nix.

Hi Schuppepuppe,ich kenne die Rescuepastillen nur in Form der Rescuetropfen.Wegen des Gehaltes an Alkohol hat man wahrscheinlich eine andere orale Darreichungsform etabliert.Rescue heisst das Vorliegen von v.a.psychischen Ausnahmeereignisse z.B.wenn man(n) vom Partner verlassen wird oder auch in anderen emotionalen Ausnahmezuständen.Auch bei allen Schockformen wirken etwa 3-5gtt unter die Zunge unterstützend.LG Sto

Bach ist weder Homöopathie noch Anthroposophie noch Schulmedizin

Es gibt Rescuetropfen, da sind 5 Bachblüten drin, und Recuecreme, da ist noch eine sechste drin.

Die Tropfen kann man anwenden bei Stress, Angst (z.B vor Klausuren), Unruhe, Unsicherheit etc.

Die Creme bei (kleineren) Schürfwunden, Schnittverletzungen, Insektenstichen etc.

Die Herstellung, bzw. der Gedanke dahinter mutet schon etwas esoterisch an, ob es Humbug ist muss jeder selbst entscheiden. Aber meine Freundin behandelt damit sogar ihre Meerschweinchen erfolgreich.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Was möchtest Du wissen?