Babyhaare lassen mich verzweifeln... Habt Ihr Idee?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sei froh drüber ist Niedlich :) aber wenn nicht dann dieses Öil was man in den Spitzen normaler weise gibt aber ganz wenig in das Haar tun halt so das es glatt ist und dann Haarspray drüber aber nicht so viel sonst sieht es fettig aus.

Du liebe Güte - wenn ich schon höre "verzweifeln" wegen ein paar Härchen. Diese Härchen sind nur deswegen ein "Problem", weil du sie dazu machst.
Die fallen niemandem auf.

Also: Einfach nicht mehr drum kümmern.

Zahnbürste die man nicht für die Zähne benutzt nehmen, haarspray draufsprühen und dann zurückkämmen. Hält mega gut!

Versuch es mal mit Klammern in deiner Haarfarbe dann fällt des auch nicht auf
Ich persönlich finde Soetwas schon iwie süß

HavvaNerv27 01.01.2016, 01:45

ich hab das gleiche problem, klammern sehen immer vorne so bescheuert aus und die babyhaare sind zu kurz

0
PilsSa 01.01.2016, 01:46

Dann Flechten deine Haare

0
PilsSa 01.01.2016, 01:48

Ich hab auch das Problem aber diese Babyhaare sind von der Länge her ganz ok
Ich hab ein Seitenscheitel und beim Pferdeschwanz muss ich wegen diese Haare dann immer ein Mittelscheitel machen damit die Haare mich nicht zu sehr nerven

0

Ich sag dir was WIRKLICH hilft! :)

Nimm eine alte Zahnbürste und besprühe sie mit Haarspray.
Wenn du nun über die Härchen gehst sind sie weg, es sieht nicht fertig aus und es hält den ganzen Tag :)

Aska88 01.01.2016, 22:14

Naja dazu sind sie zu dick. Das habe ich schon versucht.
Das hält nicht:(

0

Naja... wenn du die ganz streng nach hinten machst wirkst du dann unglaublich alt..

Aska88 01.01.2016, 01:42

Naja ich möchte bloß das sie unauffälliger sind...

0

Was möchtest Du wissen?