Autotür Kindersicherung

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja mit deinem Verbot hast du wahrscheinlich das ganze Thema erst interessant gemacht. Ich denke er ist jetzt alt genug. Biete ihm an die Sicherung rauszunehmen. Sollte auch nur ein einziges Mal die Tür währrend der Fahrt von ihm angefasst werden, bleibt die Sicherung drin bis 18! So würd ich es ihm sagen.

Meine Tochter Ist 15 und bei uns ist die Sicherung seit letzter Woche wieder drin weil sie beim aussteigen unser Auto beschädigt hat.
Lieber ein paar Jahre länger Kindersicherung .

Idee1234. Der Fahrer trägt die Verantwortung über die Insassen und nicht ein Kind über den Fahrer. Es wäre geradezu fahrlässig die Kindersicherung wegen eines 10jährigen nicht zu benutzen, umsomehr Du bereits Erfahrung mit Oeffnen der Autotür während der Fahrt hast. Eigenverantwortung und die Erziehung von Kindern lassen sich nicht auslagern, also nimm sie bitte wahr und gib dem Drängeln eines 10jährigen nicht nach.

Was möchtest Du wissen?