LittleMissDog. Traurig, wenn Deine Tochter beim Grillen nicht mitessen kann. Hoffentlich bekommt sie dadurch keinen bleibenden Schaden. Hätte sie doch nie eine Zahnspange bekommen, das Glück bliebe auf ihrer Seite. Wenn sie jetzt Anpassungsprobleme hat, könnte vielleicht der Zahnarzt helfen, oder mindestens Rat geben wie sich das arme Mädchen trotzdem aktiv an der GrillParty beteiligen kann. Suppe Schlürfen ist wirklich nichts für das arme Kind. Vielleicht könnte sie sich auch ein par heisse Tipps aus einem Drittweltland holen. Dort wo Kinder täglich nur vom Hörensagen an Grillpartys teilnehmen und deren Zähne im Naturwuchs heranwachsen. Die wüssten sicher wie man richtig Kauen kann. Gib Deinem Kind ein bisschen Musse um sich an die Spange zu gewöhnen. Wenn es nicht anders geht, soll sie doch nochmals mit ihrem Zahnarzt Kontakt aufnehmen. Viel Spass beim Grillen.

...zur Antwort

bananenpaule. Das muss leider sein. Nur so bleibt die Wirtschaft am Tropf. Du kannst es aber auch lassen. Dann werde eben Fussgänger. Nur eines musst Du Dir noch merken: Kaufe nie mehr ein Auto, wenn Du es Dir nicht leisten kannst.

...zur Antwort

sely100farm. Bienen nie mit Hektik begegnen. Mit ruhigen Bewegungen, vielleicht mittels einer Zeitung oder einem Blatt Papier, kannst Du sie wie von Zauberhand Richtung Fenster leiten. Sobald Du nervös reagierst, werden Bienen automatisch angriffig. Also immer mit der Ruhe.

...zur Antwort

Zuckermaus99. Schwierig, wenn man nicht weiss wie alt Du bist. Zimmerschlüssel ist keine gute Idee, denn es gibt auch Notfälle im Leben. Du könntest aber einen Stuhl vor die Tür stellen. Wenn dann einer hineinstürmen will kracht er erst mal an den Stuhl. Es könnte helfen.

...zur Antwort

shanan. Deine Mitschülerin ist in einem Zustand welcher viele Menschen gefährlich macht. Menschen welche zu einem "fremden Glauben" konvertieren, tendieren dazu fanatisch zu werden. Das hält sie davon ab, gewisse Dinge nicht mehr in der Relation zur Wirklichkeit zu sehen. Viele Auswüchse solcher Denkweise sehe wir täglich in den den Nachrichten. Solche Leute halten sich für besonders fromm und gleichzeitig stossen sie Dir den Dolch in den Rücken. Ein Phänomen das es ernst zu nehmen gilt. Ein ähnlicher Zustand zeigt uns die Liebe: Verliebt-sein ist ein pathologischer Zustand wo alles möglich ist. Also verwundere Dich nicht. Schönreden hilft leider bei derartigen Situationen nichts. Um Deine Mitschülerin wieder auf den Boden der Wirklichkeit zu bringen, wird es möglicherweise zu spät sein. Wer derartige Gedankengänge äussert, ist in der Regel bereits in eine andere Welt abgetaucht. In eine Scheinwelt, die von manchen als "gestört/krank bezeichnet wird. Du wirst es drehen können wie Du willst, von selber ist diese Mitschülerin kaum auf eine solche Einstellung gekommen. Es ist anzunehmen, dass sie -ein Mann voll im Griff- hat. Anders ist kaum vorstellbar, dass jemand unsere Werte-Vorstellung verlässt und freiwillig in die Unterwerfung abtaucht. Bedauerlich.

...zur Antwort

Ostara. Die Jahreszeit und die Herkunft des Nektar sind für die Farbe beim Honig entscheidend. So ergibt sich, dass Lavendelhonig weiss und Tannenhonig bräunlich ist. Auch der Geruch des Honig hängt vom Nektar der Blüten ab. Es ist interessant, die Bienen bei ihrem Tagesablauf zu beobachten. Bald ist Frühling, dann fliegen sie wieder und sammeln Nektar.

...zur Antwort

teenagerboy18. Selbstverständlich im beschrifteten Umschlag.

...zur Antwort

schokolyna. Wenn Deine Bewerbung einem Sex-Date gilt, dann ist das schon okay. Für einen Arbeitsplatz platzierst Du aber besser nur geistige Werte.

...zur Antwort