Auswandern in die USA - Montana! Was beachten?

7 Antworten

Endlich, jemand der auch dahin will! Ich versteh dich vollkommen, auch ich liebe Montana und würde sofort auswandern. Also habe ich ein bisschen recherchiert, vielleicht hilft dir ja was ich gefunden hab ;) Also, um in die USA einwandern oder um länger als drei Monate bleiben zu können brauchst du ein Visum (für längeren Aufenthalt) oder eine Green Card (zum einwandern).

Die wohl bekannteste Methode für die Green card ist die Green Card Lotterie. Da sei allerdings vorsichtig, wo du dich einschreibst da man da leicht reingelegt wird, wenn man voreilig ist. Es lohnt sich vermutlich sich an eine seriöse Organisation zu wenden, um dort ein wenig starthilfe zu bekommen! Auch wenn du eine Summe um die 100.000 Dollar oder mehr in ein Buisness investierst bekommst du eine Green card oder (ich weiß es nicht genau) ein Visum für einige Jahre. Du würdest außerdem eine Green Card bekommen, solltest du einen amerikanischen Staatsbrüger heiraten, doch sei vorsichtig, die prüfen das sehr genau!

Beachte!: Sie werden bei der Beantragung einer Green Card in irgendeiner Form deine Unterlagen sehr genau untersuchen. Vorstrafen, Abschluss, Karrieren, so ziemlich alles!

Nun zu den Visen! Es gibt verschiedene Visen, z.b. das Touristen Visum oder solltest du einen Job bekommen. Das Visum erlaubt dir für eine bestimmte Dauer einzureisen. Wenn du für einige Zeit dort gelebt hast (durch Visum) kannst du eine Green card beantragen. Ich bin mir nicht sicher wie lange, eine Freundin von mir kam durch ein Visum in die USA, was dort zwei Jahre und beantragte eine Green Card. Außerdem glaube ich, dass wenn du verwandte in amerika hast können sie für dich beantragen.

Der Haken, wenn du so eine Card beantragst, dauert es meist sehr lange. Meine Freundin wartete zwei Jahre und das ging schnell! Wenn du investierst, bekommst du sofort eine und wenn du eine bei der Lotterie gewinnst auch. Ich schätze, da die heirat geprüft wird, dauert es auch eine Weile bis du so eine Green card kriegst!

Über Krankenversicherungen weiß ich leider nichts, aber solltest du dich mit einer der Organisationen für Auswandern nach Amerika in Verbindung setzten, können sie dir sicher weiterhelfen!

Solltest du einen Schritt in eine der oben genannten Richtungen machen, bitte gucke nochmal nach ob das richtig ist. Ich bin mir, bei dem wo ich es nicht dazugesagt hab, ziemlich sicher, doch doppelt geguckt hält besser;)

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen! Solltest du es schaffen grüß die Berge von mir;) LG Marla

ohne greencard geht nichts in den USA -- hier sind infos zur krankenversicherung: http://de.wikipedia.org/wiki/Gesundheitssystem_der_Vereinigten_Staaten

17

stimmt nicht ganz, es geht auch ohne GC ;) Dafuer gibt es ja genug Visum-Kategorien

0
10
@Snookybear

ja, doch dann musst du irgendwann wieder raus! Und wenn du bleiben willst, musst du eine beantragen!

0

Du willst auf Urlaub rueber und dort arbeiten? Bist du dir auch sicher, dass du jemals nach Amerika auswandern willst? Denn ich bezweifel dass du das kannst, wenn se dich beim Arbeiten im Urlaub ohne Genehmigung erwischen.

Krankenversicherung gibt es schon, entweder bietet dir dein zukuenftiger Arbeitgeber diese an (einige tun dies inzwischen) oder du musst dich halt privat versichern.

Beachten wuerd ich zunaechst mal, nix in Amerika anzustellen (z.B. Schwarzarbeit und ohne Arbeitserlaubnis) sonst koennte der Plan auszuwandern sehr schnell scheitern. Zu den Visum-Kategorien wurde hier schon des Oefteren was geschrieben.

6

Das ist keine schwarz arbeit, bei dieser Art Urlaub auf einer Ranch wird man nicht bezahlt, man zahlt den Urlaub selber! Unterkunft, essen, und co. :) ich will nur auf eine ranch mit rindern und pferden!

0

Mit 18 in die usa auswandern? Ist das möglich?

Hallo Ich bin 18 (weiblich) und habe jetzt meinen Hauptschulabschluss mit 3.0 bestanden.. Mein größter Traum wäre es in die usa auszuwandern und dort einen Beruf im Modebereich auszuüben. Ich habe leider keine finanzielle Unterstützung und würde gerne ein Neuanfang machen.

Mein englisch ist relativ i.O (hatte eine 1 in meiner Abschlussprüfung)

Was kann ich tun und was brauche ich im auszuziehen?

...zur Frage

Deutsche respektlos?

Hallo :) Ich bin in Amerika geboren, meine Mutter ist Deutsche (meine Muttersprache daher Deutsch) aber mein Vater Amerikaner. Dort bin habe ich auch bis vor ein paar Monaten gelebt, doch dann haben sich meine Eltern getrennt und ich bin mit meiner Mutter zurück nach Deutschland. Bin jetzt 16. Und ich finde mich schwer zurecht. Irgendwie sind alle Leute so kalt, keiner fragt dich wies dir geht, keiner lächelt dich an oder verschönt dir den Tag und jeder regt sich über alles was passiert auf .. Auf der anderen Seite mischt sich jeder in dein privates Leben ein und meint er hätte das Recht deine Entscheidungen zu treffen. Die Menschen kommen mir auch so respektlos vor .. Jeder sagt einem alles direkt ins Gesicht und verletzt einfach seine Mitmenschen .. Ich weiß nicht .. Alle denken pessimistisch hier (Das geht nicht, das ist unmöglich, alles ist scheiße , ...) Die ganze Atmosphäre ist einfach kühl, traurig und gemein .. Wie kann ich mich besser hier zurechtfinden? Es tut mir so so leid falls ich auch nur irgendwen hiermit beleidigt habe aber ich brauche eure Hilfe!! Sorry an alle :(( Vielen Dank für eure Antworten ihr seid die besten!

...zur Frage

Auswandern nach Amerika mit 18 Jahren gleich nach der Schule

Hallo ich habe mal ein paar Fragen. Also zu meinen 18 Geburtstag möchte ich gerne nach Amerika Auswandern. Da ich die Schule paar Tage vor mein 18 Geburtstag fertig gemacht habe habe ich natürlich keine Zeit für eine Ausbildung aber das geht ja auch in Amerika. Nun was muss ich beachten wen ich rüber fliege ? Wie kann ich hier in Deutschland die Sachen schon beantragen ? Was muss ich allgemein beachten ? Wie bekomme ich die Arbeitserlaubnis und das Visum das ich da für immer bleiben kann ( wen möglich irgend welche Seiten sagen wo ich die Sachen beantragen kann ) Wird es sehr schwer sein das alles zu meistern ? Wo könntet ihr empfehlen hin zu ziehen also in welchen Staat und Stadt ? Bitte Antworten wen ihr mir helfen könnt das ist für mich sehr wichtig liebe Grüße Tim C.

...zur Frage

Ist es normal, dass man sich unendlich nach einem anderen Land sehnt?

Hallo, ich sehne mich seit ich denken kann nach einem anderen Land. Ich lebe, wie wahrscheinlich die meisten hier, in Deutschland. Mir gefällt es hier super, ich bin auch reiner deutscher, allerdings sehne ich mich einfach unendlich nach Amerika. Ich wünsche mir jeden Tag, dort zu leben und zu existieren, obwohl ich noch nie dort gewesen bin, was mich unendlich traurig macht. Ich bin 17 Jahre alt, und habe vor, nach meinem Abitur für mindestens ein Jahr, und wenn es mir gefällt sogar für mein Leben nach Florida zu ziehen. Es gibt keine einzelnen Beweggründe dafür, aber ich weiß, dass ich das will.
Ich frage mich nun oft, ob es normal ist, dass man sich nach anderen Ländern, vielleicht auch USA sehnt... Die Frage geht vor allem an junge Leute in meinem Alter, aber jeder der dazu etwas zu sagen hat hilft mir mit seiner Antwort wahrscheinlich:)
Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Kann ich mit 18 jahren schon in die USA auswandern?

Warum ist es so schwierig, in die USA auszuwandern? Ich bin jetzt 17 jahre alt. ich hätte vor, mit 18 in die USA auszuwandern! Aber geht das auch, in den USA ist man erst mit 21 jahren volljährig. Kann ich da mit 18 schon auswandern. Und warum bekommt man fast kein einwanderungsvisum? Bitte helft mir, Danke an alle, schon im voraus. :)

...zur Frage

Auswandern ins Traumland, aber kein Traumjob?

Hi an alle,

mein größter Traum wäre es nach Südamerika auszuwandern, dort eine Familie zu gründen und zu leben. Mir gefällt die Sprache, die Kultur und das Wetter dort sehr.

Leider wird dort mein Beruf, den ich fast fertig studiert habe, nicht angeboten, weil es dort die Raumfahrtindustrie nicht so gibt.

Wie könnte man das Dilemma lösen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?