Ausländische Handynummer in Deutschland weiternutzen ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du nach deutschland kommst hast du Roaming Gebühren (Roaminganbieter: Vodafone.de, Telekom.de,E-Plus,o2-de) das ist TEUER

keine Ahnung ob es dort auch wie bei uns Festverträge gibt? Dazu bräuchtest du eine funktionierende Kontoverbindung. 

Roaming wäre zu teuer, dazu bräuchtest einen Anbieter wo du dir das Guthaben aufladen lassen könntest. 

Hallo seonseokdi,

das ist in der Tat kein leichtes Thema.

Für eine koreanische Nummer hast du ja entweder einen Vertrag in Korea abgeschlossen oder eine Prepaid-Karte von dort.

Wenn du diese in Deutschland nutzen möchtest, unterliegst du den Leistungen und Preisen des dortigen Anbieters. Ich gehe auch davon aus, dass recht hohe Roamingkosten anfallen würden, da Korea nicht unbedingt nebenan liegt.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Was möchtest Du wissen?