Ausbildung Polizei Frist verpasst

4 Antworten

Ne denke nicht es kommt doof wenn man sich nach bewerbungsschluss bewirbt und dann ist man eigentlich immer raus muss man sich leider früher drum kümmern

Ruf an und frag. Manchmal verlängern sie die Frist. Ich habe mal eine persönlich abgegeben. In einer PD. Der Pförtner hat gesagt, er stempelt das auch ab, aber er versucht´s und er hat es geschafft. Ich war aber nur das Wochenende drüber.

Gruß S.

Du kannst dich in einem Bundesland bewerben, wo die Frist noch nicht rum ist.

Polizei nach der Ausbildung?

Hi Leute ich bin 19. Ich habe eig immer vor gehabt zur Polizei zu gehen egal ob Polizei oder Bundespolizei. Leider habe ich nur ein Hauptschulabschluss. Hab ich eine Chance ? Da mich überhaupt. Bewerben zu können ich bin noch an meiner jetzigen Ausbildung dran als Anlagenmechaniker SHK im Handwerk Freue mich auf Antworten

...zur Frage

Mit welchem Zeugnis muss ich mich bei der Polizei bewerben?

Momentan bin ich in der 10. Klasse und habe vor mein Abitur zu machen. Nach der 12. würde ich gerne eine Ausbildung bei der Polizei machen. Mit welchem Zeugnis sollte ich mich bewerben? 11/1?

...zur Frage

Ich hatte Probleme als ich neu in Deutschland war und ich wurde angezeigt und ich weiß nicht was in meiner Akte bei der Polizei gespeichert wurde Ich werde?

Eine Ausbildung machen und vielleicht studieren . Wenn ich es machen werde , werde ich nicht abgeschoben, weil meine Akte schlecht ist. Weil ich eine Ausbildung habe oder einen Studiumplatz.
Wann gibt es frist für diese Akte?

...zur Frage

Darf man bei der Ausbildung ohne Frist kündigen?

Wenn ich einen Ausbildungsvertrag unterschreibe und 1/2 Wochen in der Ausbildung, aber durch ein Nachrückverfahren noch im Wunsch- Studium / Ausbildung angenommen werde, kann ich dann direkt kündigen und von heute auf morgen nicht mehr bei der Arbeit erscheinen ? Oder ist man beim Ausbildungsvertrag dann an eine Frist gebunden , sodass ich nicht von heute auf morgen gehen kann

...zur Frage

Bewerbungsfrist für Ausblidungsstellen und Duale Studiengänge verpasst. Welche sinnvollen Zeitüberbrückungen gibt es?

Nachdem ich meine rechte Hand im Juni gebrochen hatte und bis vor kurzem nicht im Stande war etwas zu schreiben, habe ich viele Fristen für Ausbildungs- und Duale Studiengänge überschritten, bei denen ich mich sonst gerne beworben hätte (mache im Juni 2017 Abitur).

Wahrscheinlich gibt es ja keine Möglichkeiten nach der Frist sich zu bewerben und in das Auswahlverfahren zu kommen. Deswegen macht es Sinn sich erst im nächsten Jahr zu bewerben.

Gibt es sinnvolle Optionen, für die Überbrückung von der Zeit zwischen dem Schulabschluss und dem nächsten Jahr (auch damit ich keine Lücken im Lebenslauf habe)?

Vielleicht habe ich ja auch das Glück und werde von einem der wenigen Unternehmen angenommen bei denen die Frist noch nicht abgelaufen ist. :)

Besten Dank im Voraus für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?