Aus welchem Material ist diese Kugel?

Deko-Kugel - (basteln, acryl)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

könnte mit einer heißklebepistole angefertigt worden sein. ich vermute, dass man eine eis- oder schneekugel nimmt und dort den kleber aufbringt, das eis schmilzt und diese kugel bleibt über.

54

müsste auch mit kunstharz oder einigen tubenklebstoffen funktionieren

0
7
@flirtheaven

Ja wie schon gesagt, ist Heißkleber dafür wohl zu instabil. DAs würde ja in sich zusammensacken. Das Material ist richtig hart, weshalb es vermutlich ja Harz oder Acryl ist. Interessant ist halt, dass die "Fäden" genau wie aus der Heißklebepistole aussehen, daher die Frage, ob es Stifte mit einem anderen Material für die Pistole gibt?! Aber vermutlich kriegt man die Spuren auch anders hin.

0
54
@Melonee

es gibt unterschiedliche heißklebestifte. die gängigsten sind aus polyamid, es gibt aber auch andere werkstoffe

0

das ist eine kunstoffkugel wo die oberfläche gecrasht ist.

Warum bleibt ein Heizkörper (der höchstgelegene) kalt, obwohl keine Luft drinnen ist, genügend Druck und die anderen Heizungen auf gleicher Höhe laufen alle?

Keine Luft drinn, Wasser schießt beim Entlüften sofort (Entflüftungsschraube links oben) ohne Luft raus. Nach ca. 4 l kommt heisses Wasser an. Zieh ich den Thermostat-Stift...tröpfelt es nur. Müsste sich da nicht viel mehr Wasser rausdrücken. Bin der Meinung, dass das Wasser beim Entlüften von unten nach oben einströmt, weils von unten warm wird. Könnte es sein, dass die Zuleitung (hinter dem Thermostat - Stift) zu ist oder verstopft und deswegen nix ankommt ? Heizkörper ist aber bis vor zwei Jahren ohne Probleme gelaufen? Ist der Heizkörper im Schlafzimmer. War ohnehin nicht oft an...Aber wenn das Thermostat abgezogen ist, der Stift ganz raus gezogen ist, keine Luft im Heizkörper und genügend Wasser und damit genug Druck in der Leitung ist (sonst könnten ja nicht etliche Liter beim Entlüften rauslaufen) kanns m.E. doch nur am Zulauf liegen....Kann so ein Zulauf verstopfen ????---bitte beachten...das Thermostat hab ich runter ! - und der Stift ist frei gänglich....es müsste also offen sein.....trotzdem läuft nix durch ! ....sogar wenn der Stift ganz rauf ist, müsste doch aus dem Stiftloch nun das Wasser spritzen....aber da tröpfelts nur...sollt ich den Stift wieder raus ziehn und Entkalker mit ner Spritze einflössen.....

...zur Frage

Isomatte - Mit was lackieren? Färben?

Hallo Leute! Ich habe folgendes Problem: Für ein Cosplay benötige ich eine Art Brust / Rückenpanzer, der weich ist. Als ideales Material hierfür hat sich nun die Isomatte herausgestellt, da dies dem Original-Outfit am nächsten kommt. Dummerweise lässt sich das Material zwar lackieren, die Poren saugen die Farbe aber auf, so dass 1. ich Dose um Dose benötigen würde, um die Farbe zu erhalten, die ich brauche und 2. die Farbe die oberhalbe der Poren liegt, einfach abblättert. Mittlerweile habe ich gute Lust das Ding einfach in den Müll zu kicken, da ich seit Monaten, bzw. Jahren an diesem Outfit herumbastel und immer wieder Neues ausprobiere. Dummerweise ist dieser Schild aus Isomatte das einzige, das mir für eine Vervollständigung des Kostüms noch fehlt. :( Es wäre daher super, wenn mir jemand helfen könnte und wüsste mit was ich die Isomatte (und bitte keine Vermutungen sondern Wissen, denn meine eigenen Vermutungen kamen mir schon teuer genug ;) ) färben könnte bzw. bearbeiten könnte. Letztlich muss sie silberfarben werden. Diverse Lacke aus der Spraydose hab ich auch schon durch :( mfg halcyon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?