aufsatz über johann sebastian bach

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Johann Sebastian Bach 

*1685 in Eisenach/Thüringen †1750 in Leipzig Aufgewachsen in Weimar (Thüringen) mit 10 Jahren verlor er seine Eltern wächst bei seinem Bruder auf mit 18 Jahren wird er Hofmusikus in Weimar mit 19 Jahren wird er Organist in Arnstadt er musste „devote“ Bittbriefe schreiben J.S.Bach hatte oft Streit mit Musikfeindlichen Vorgesetzten
Bach heiratete früh und hatte insgesamt 20 Kinder Seine erste Frau stirbt früh und er heiratet wegen der Erziehung und Ausbildung der Kinder nochmal Er zieht 1723 mit 38.Jahren nach Leipzig Wird „director musices“ am Thomasgymnasium Dort wird er als Musik- und Lateinlehrer tätig während seiner Lebenszeit war er als Komponist unbekannt Seine Werke entstanden durch Verpflichtungen es sind 200 von 300 Kantaten überliefert worden 4 Seiner Söhne wurden Komponisten Bekannteste Werke : h-Moll Messe Matthäus-Passion

Hast du mal in die Links unten im Wikipedia-Artikel geschaut? Da ist oft sehr nützliches bei

Hallo theresa040, ich habe für dich hier ein paar informative Seiten:

Bei der Adresse handelt es sich um die Google-Suche Ergebnisse.

Ich hoffe, ich konnte dir mit meiner Antwort weiterhelfen!

LG, SchnellesM

Was möchtest Du wissen?