Aufprallgeschwindigkeit berechnen? Bremsverzögerung?

3 Antworten

versuchs mal mit formel:s=voxt+a/2 xt² und jetzt mit pq-formel t berechnen und mit t und gesamtweg die endgeschwindigkeit berechnen.( x ist mal und vo ist anfangsgeschwindigkeit)

Das rechneste genauso wie bei ner Beschleunigung, nur dass beim bremsen die Beschleunigung eben negativ ist.-Über den Ümweg dass du bei dem Aufprall die restenergie ermittelst kommste an die Aufprallgeschwindigkeit.-Restenergie ist logischerweise Aufprallgeschwindigkeit bis 0 .-Also ist Gesamtenergie - Restenergie die beim Bremsen verbrauchte Energie.- Damit lässt sich dann die Verzögerung u. daraus die Aufprallgeschwindigkeit ermitteln.-Man muss dabei also Quasi Rückwärts denken.-Mit Formeln u rechenwegen will ich mal keinen Belästigen.-Ich hab auch keinen Bock erst in der Formelsammlung zu suchen, -das mach me schön selbst.-

Was möchtest Du wissen?