Auf wieviel Watt muß ich den Crosstrainer einstellen um moderates Jogging zu vermitteln

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, eine ähnliche Frage habe ich vor einigen Jahren auch gestellt (hat damals nicht viel gebracht). Mittlerweile (ich trainiere seit ca. 6 Jahren auf dem Crosstrainier) kann ich folgendes sagen: - wenn ich (46J / 80kg) auf dem CT 130 W im Winter regelmässig eine Stunde trainiere, schaffe ich im Frühling ca. einen 10km Schnitt beim Laufen über 60 minuten - bei deinem Gewicht und den angestrebten 12kmh würde ich so auf 170 - 180W tippen

Gruss

Werner

Werner

Es kommt nicht drauf an, wieviel Watt Du eingestellt hast, sonder darauf, dass Du Dich beim Trainieren wohl fühlst. Wenn Du beim "Joggen" anfängst zu schwitzen und Du das auch ne ganze Zeit lang durchhalten kannst, verbrennst Du auch Kalorien. Zu leicht sollte es nicht sein.

Hast du keinen Pulsmesser? Arbeite doch lieber mit Puls und lass das Gerät die Wattzahl einstellen.

Still 06.10.2010, 19:01

Das ist ja gerade der Mist, ich habe keinen Brustgurt mehr und will daher über die Wattzahl ungefähr in den optimalen Bereich gelangen. Deshalb die vielleicht ehrer physikalische Frage: Wieviel Watt braucht man für 86 KG und ca. 12 km/h?

0
kraemersg 06.10.2010, 20:31
@Still

Das weiß ich leider nicht.

Aber dann würde ich den Weg wählen, alle 5 Minuten die Wattzahl um 10 raufzusetzen. Wenn du dann eine Stufe nicht mehr schaffst, gehst du um 10 zurück und trainierst da.

Während des Trainings passt du dann nach oben oder unten ein wenig an, nach Gefühl. Ich denke, dass du so gut klarkommst.

0

Was möchtest Du wissen?