Auf welcher Stufe habt ihr Nachts die Heizung?

11 Antworten

nachts ist die Heizung immer aus. Am nächsten Morgen wird gelüftet,dann gegen Nachmittag/Abend die Heizung im Wohnzimmer auf 2 gestellt. Im Schlafzimmer gegen Nachmittag für ein paar Stunden auf 1,5 um Schimmel vorzubeugen (Schlafzimmer ist Außenwand und bei uns sehr anfällig).

Bei uns: WC= 1, Bad=4,Wohnzimmer=3,5,Küche=3,Gang/Flur=3,Nebenzimmer/Schlafzimmer=2. Ich stelle schom seit Jahren nicht mehr um, stehen immer auf der gleichen Stelle. Einfamilienhaus 165 qm Wohnfläche=Ölverbrauch pro Jahr inkl. Warmwasser ca 1200-1500 Liter.

12

Gleich: Wohnzimmer 22 Grad,Bad 24 Grad, Schlafzimmer 18 Grad,Küche,Gang,Nebenräume 20 Grad.

0

auf 15 Grad - dadurch schaltet sich die Heizung erst gar nicht an, da es nie unter 15 Grad warm ist

Wieviel Grad hat eine Heizung (nicht die Raumtemperatur) bei welcher Stufe?

Die Heizung ist von Heimeier

...zur Frage

Angst vor Gasofen

Ich bin kürzlich in eine neue Wohnung gezogen (Osteuropa) und hier gibt es nur einen Gasofen als Heizung. Das Teil ist schätzungsweise aus den 70ern und wurde 2009 das letzte Mal überprüft. Nun - der Ofen funktioniert, er zündet und macht schön warm. Aber irgendwie habe ich etwas Angst vor dem Gas, denn der Ofen steht fast direkt neben meinem Bett. Sollte ich die Heizung über Nacht anlassen und nur auf die unterste Stufe stellen? Oder lieber ganz ausmachen? Gibt es so etwas wie "Rauchmelder" nur eben für Gas? Was kann ich sonst noch tun, wenn ich mich nicht unbedingt den ganzen Winter über in Decken einwickeln will? Das Teil ist mir absolut suspekt...

...zur Frage

Was tun, wenn die Heizung nur unregelmäßig heiß wird?

Meine Heizung stelle ich immer auf 3 und über Nacht wieder aus. Manchmal ist die Heizung dann am Morgen beim Anstellen so heiß, dass ich sie runterdrehen muss. An anderen Tagen, wie heute, kommt bei der Stufe 3 kaum Hitze und sie ist lauwarm.

Liegt es an der Heizungseinstellung des Vermieters oder muss ich die Heizung entlüften?

...zur Frage

Heizung rauscht -> Hilfe!

Hallo.

Meine Heizung nervt mich! Ich wohne in einer Dreizimmerwohnung in einem Neubau von 1973 ganz oben. Ich habe meine Heizung im Schlafzimmer meistens aus (besonders nachts dann) und trotzedm gibt es nächte, wo sie rauscht. Und das sehr störend, wenn man direkt daneben schläft. Wie gesagt, die Heizung ist richtig aus gedreht ( und nicht auf der 1 oder so). Aber offenbar müssen manche bei uns im Haus auch noch im Mai nachts heizen! Gibt es etwas, was man dagegen machen kann (außer die Nachbarn zu fragen, die Heizung nachts auszulassen, falls das was bringen würde)? Wie gesagt, im Sommer brauchen wir sie gar nciht.

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?