Auf linke Auge verschwommen?


16.04.2020, 20:03

Was ist das

 - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Medizin)  - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Medizin)  - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Medizin)  - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Medizin)

2 Antworten

Aufgrund der unscharfen Bilder und der mangelnden Kenntnis der Person ist nur eine ungenaue Diagnose möglich.

Allerdings seh ich auf den Bildern meiner Meinung nach deutlich ein Chalazion. D.h. ein Hagelkorn.

Durch die punktuelle Schwellung des oberen Lides verschiebt sich der Tränenfilm und alles sieht leicht verschwommen aus.

Eine Augensalbe mit Dexamethason und/oder Gentamicin ist hier genau das richtige.

Falls man nicht zum Arzt möchte mit einem warmen Waschlappen warm und feucht halten bis es „reift“ und sich zurück bildet.

(Bild 2,3)

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

So aus der Ferne kann man das nicht genau sagen. Mag eine Infektion sein. Mag eine Blutdruckschwankung / auch Dauerhaft oder gar eine versteckte, noch nicht erkannte Diabetes dahinter versteckt sein. Natürlich auch x Augenerkrankungen.... Der Weg zum Arzt erscheint unabdingbar. Alles Gute.

Was möchtest Du wissen?