Auf Flugticket steht Spitzname statt voller Name?

6 Antworten

Wenn der Name im Ausweis nicht mit dem Namen auf dem Ticket übereinstimmt ist das Ticket ungültig. Du solltest dich vorab um eine Namensänderung kümmern. Die Kosten dafür sind von Airline zu Airline verschieden.

Noch en Hinweis von der WEbsite https://www.ab-in-den-urlaub.de/magazin/news/tippfehler-flugticket-name-change/

Sobald der Fehler auffällt, sollten Passagiere diesen korrigieren lassen. Je nach Fluggesellschaft kostet eine nachträgliche Änderung des Namens richtig viel Geld. Zu beachten ist auch, ob es sich um einen Inlands- oder Auslandsflug handelt und wie es um die Einreisebestimmungen im Zielland bestellt ist. Welche Airlines welche Gebühren für den „Name Change“ verlangen, erfahrt ihr in dieser aktuellen Auflistung der Kosten und Bedingungen.

emm, ja...ich hatte mal einen Fehler bei einer Flugbuchung mit einer Namensliste gemacht. Obwohl alles bis auf den Vornamen gestimmt hat, hat die Umbuchung 50-80 € gekostet (ist 5 Jahre her).

Wenn Du kannst, solltest Du versuchen das vorher zu korrigieren! Es ist umständlich, stressig und bestimmt nicht gratis!

Da sollte eigentlich immer dein richtiger Name stehen, sonst gibt es Probleme, wenn der angegebene Name nicht mit dem Ausweis übereinstimmt.

Ja das geht nicht. Die meisten Fluggesellschaften akzeptieren einen oder zwei falsche Buchstaben mehr nicht.

Was möchtest Du wissen?