Auf einem Auge 50% sehstärke

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Was soll dahinterstecken? Deine Mutter könnte kurz- oder weitsichtig sein - das ist alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit "hoffentlich steckt nichts schlimmes dahinter" könnte deine Mutter eine Augenerkrankung wie ein Glaukom oder den Grauen Star gemeint haben. Beides ist nicht tragisch, wenn es rechtzeitig erkannt und behandelt wird. Dies kann der Augenarzt abklären und eventuell ist dann eine Augenoperation angesagt.

Sollte keine Augenerkrankung vorliegen, benötigt sie einfach nur eine Brille, um wieder ausreichend sehen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke nicht dass etwas schlimmeres dahinter steckt. ich habe auch unterschiedliche sehkraft auf beiden augen, das muss nur durch die passende brille ausgeglichen werden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Augenarzt wird es ihr sagen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na dann ist sie halt kurz oder weitsichtig... Bin ich auch und meine Sehstärke ist noch mal wesentlich geringer^^ Brauch halt ne Brille oder Kontaktlinsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo nick, da muss nicht etwas Schlimmes dahinter stecken, sie sollte aber auf jeden Fall zum Augenarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz leichte fehlsichtigkeit ... nichts besonderes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Augenarzt hilft bestimmt weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nick2306
04.02.2015, 14:49

ja sie meinte sie geht nochmal zum Augenarzt, aber trotzdem, was könnte dahinterstecken?

0

Was möchtest Du wissen?