Auf der Suche nach den Heutigen Assassinen

5 Antworten

Die Frage ist zwar schon sehr sehr alt aber seis drum die Assassinen haben nicht wirklich Templer getötet in echt sonder politisch korrupte Führer deshalb hatten sie nur gutes im Sinn die Assassinen gibt es mit Sicherheit wirklich noch weil sowas weiß man nie

Wird vermutlich sowieso wieder glöscht, also könnte ich in der Zeit auch...ach egal, vielleicht bleibt es wegen Grundsatzcharakters ja drin:

Assasinen: Woher hast Du denn das mit den "Freiheitskämpfern"? Das wäre mir vollkommen neu. Der Begriff bezeichnete zuerst eine bestimmte Truppe in den Kreuzzügen, die methodisch unter Kannabiseinfluss kämpfte (von "Haschahim", "Haschisch-Esser"), später Bezeichnung für bezahlte Mörder (Auftragskiller, Mafia-Millieu; wenn Du so jemanden tatsächlich suchst, ist ein öffentlich einsehbares Forum, pardon, der blödest mögliche Ort dafür) und ist es im Englischen bis heute, im Deutschen eigentlich nur aus dem Englischen rübergeschwappt (der Film "Assasins" befasst sich mit einem Konflikt zwischen zwei Auftragmördern, "13 Assasins" geht es um einen politischen Anschlag (der fast schon unter Freiheitsampf fallen könnte, wenn er nicht vom Kaiser befohlen wäre) in Japan, und dann halt die Asseln aus AC, Diablo LoD und Perfect World...

Und wie viel bekomme ich für diese wahren Trivia?

Woher hast du das mit den Freiheitskämpfern? Wenn du nicht die aus AC meinst, dann hier eine kleine Zusammenfassung: es gab die Assassinen von 1080 -1270 n.Chr. und sie waren eine ismailitisch-nizaritische Sekte (gehörten also zum Islam). Der erste Großmeister der Assassinen war Hasan-i-Sabbah, der in Persien missionierte. Die Assassinen begingen politischen Mord um die Politik in ihren Ländern zu beeinflussen, wobei sie sich fast immer opferten, weil sie so nah an ihr Opfer heran mussten, dass sie nicht mehr fliehen konnten. VERMUTLICH konsumierten sie Haschisch vor den Attentaten, wobei dies nicht belegt ist sondern auf Marco Polo zurückgeht der seinerseits dies aus Legenden der Einheimischen aufgeschnappt hatte. Evtl. könnte es auch am Namen der Sekte liegen (ḥašīšiyyīn => sprich: Hassissiin) der sich durch die Dialekte und Sprachen der Kreuzfahrer zum Wort Assassine entwickelt hat. im Jahr 1100 begann ein Abgesandter aus Alamut (dem urprünglichen Sitz der Assassinen in Persien) in Syrien zu missionieren wo sich eine eigene Assassinengruppe bildete deren Sitz die Burg Masyaf war, worauf auch Assassin's Creed aufbaut. Um 1150 wurde der wohl berühmteste Assassine Raschid ad-Din Sinan Großmeister von Masyaf. Er wird auch als "Der Alte vom Berg" bezeichnet und ist wohl das reelle Gegenstück zu Al-Mualim aus Assassin's Creed. Mit der Zeit wurden die Assassinen immer mächtiger und verwalteten ein eigenes Herrschaftsgebiet. Nebenbei: die einzigen Templer-/Kreuzritter-Opfer der Assassinen waren Konrad von Montferrat (nicht Wilhelm wie in AC) und Raimund II., Graf von Tripolis. In der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts übernahm der Mamluckensultan Baibar die Macht und zwang die Assassinen im Jahr 1271 ihre Burgen abzugeben und die Assassinen mit höheren Rängen lebten an seinem Hof. Damit war die Herrschaft der Assassinen quasi beendet. Es gibt heute immer noch zwischen 4 und 9 Milllionen Nachkommen der Nizariten, ihr religiöses Oberhaupt ist Karim Aga Khan IV der in der Nähe von Paris lebt und mit einem Privatvermögen von ca. 10 Milliarden Euro zu den reichsten Männern der Welt gehört, was ja gute Voraussetzungen zur Finanzierung eines Geheimbundes sind aber das ist alles Spekulation. Dass es heute noch Assassinen gibt ist eher unwahrscheinlich, aber wer weiß das schon? Vielleicht gibt es ja eine Nachfolgeorganisation? In einem öffentlichen Forum wird dir wahrscheinlich auch kein Assassine sagen, dass er einer ist - schließlich war/ist(?) das ein Geheimbund.Auch sollte es alles in allem ziemlich schwierig sein, Assassine zu werden, auch wenn ich den Gedanken an sich ganz cool find' wie Ezio über die Dächer von Florenz und Venedig zu springen und für eine gute Sache zu kämpfen. Nur leider sind die Assassinen aus Assassin's Creed reine Fiktion, denn die Inspiration für das Game kam nicht mal direkt von den Assassinen selbst sondern aus einem Buch namens „Alamut“ von Vladimir Bartol, das quasi ein Roman über die Assassinen ist und selbst eine freie Erfindung.

Skyrim Assassine Schwere Rüstung?

Ich spiele einen Assassinen, halte aber in Nahkampf falls es dazu kommt ich halt nichts aus, deshalb frage ich mal ob man bei z.B. Deadra Rüstung auch auf die Schuhe lautlos bewegen machen kann oder bei den Handschuhen doppelten Schaden wie bei der Schattenrüstung?

Nachtrag 27.06.2016

Ich Spiel auf der ps3

...zur Frage

Suche ,, assassinen " Anime

Hi bin totaler Assassins Creed Fan und wollte wissen ob es einen guten Anime über assassinen/Attentäter gibt ? Er sollte entweder auf Deutsch oder oder auf Japanisch Mi deutschem Untertitel sein

...zur Frage

Assassinen und Tempelritter, alles Mytologie oder echt? und wie weit?

Hallo, ich würde mich gerne aus eigenem Interesse herraus informieren was an den Mythen über Tempelritter und Assassinen dran ist. Auch wenn es verrückt klingt das ich aus dem Spiel Assassins Creed herraus neugierig geworden bin, so ist es trotzdem nicht unberichtigt zu Fragen in wie weit es diese Personen gab, denn man findet die Angabe: "basierent auf historischen Ereignissen" im Spiel. Ich bin mir bewusst das die Assassinen so auch die Templer nicht das taten oder so auftraten wie im Spiel gezeigt aber da man sich ja immernoch nicht im Klaren ist was Templer waren/sind und ich von Assassinen noch nie gehört habe in der Geschichte, wollte ich mal fragen in welchen Bücher,Internetseiten usw. man Informationen findet. Es gibt ja zahlreiche Legenden aber gibt es auch irgendwo original Bilder oder Auszüge aus miteelalterlichen Büchern oder der gleichen? Wenn ihr etwas wisst schreibt es bitte als Antwort oder PN.

LG Mani

...zur Frage

Suche gute PC spiele mit guter story

Hi ich suche ein / mehrere gute PC spiele. Möglichst nicht ab 18. The elder scrolls und die Assassinen NS creed spiele habe ich alle. Und mass effect auch alle drei.

...zur Frage

assassinen in der heutigen zeit?

Also ich hatte mir mal folgendes überlegt,... so wie in Assassins creed dargestellt war das ja sicherlich nicht, ist ja kein tatsachenbericht. allerdings gab es früher ja sicher assassinen. und in dem spiel dreht es sich ja darum das sie einzelne böse menschen töten um das leben vieler zu retten. der film wanted mit angelina jolie beruht ja auf dem selben prinzip und spielt in der heutigen zeit. mir ist schon klar das es heute auftragskiller gibt die für irgendwelche institutionen arbeiten. mich würde nur mal interessieren ob es denn heute wirklich eine oder mehrere organisationen gibt die neuzeitliche, moderne assassinen beschäftigen die einzelne böse menschen töten un das leben vieler zu bewahren. die frage kam mir mal in den sinn nach den ganzen spielen und filmen die in letzter zeit so darüber rausgekommen sind.

...zur Frage

Die geheimen Gesellschaft?

Es gibt verschiedenen geheimen Gesellschaft mit verschiedener ausrichtenung:

1.Die Illuminaten/Freimaurer wollen ein neue Weltordnung. Als Beispiel gebe ich die Europäische Union. Mann muss gegen kein Land krieg führen. Wenn mann ihnen eine Währung aufdrücken​ und sie verschuldet. Danach muss mann nur noch ein wenig chaos mit denn spezial Einheit (Terroristen) verursachen. So erobert mann die Welt.

  1. Ordo di templari oder auch Orden der Tempelritter. Sie wollen eine Weltordnung nach denn Gesetzen Gottes. Jedoch hab ich gehört das sie durch die Illuminaten übernommen wurden.

  2. Hassassinen oder auch Assassinen genannt. Sind nicht auffindbar. Einige sagen sie wurden ausgelöst. Andre wiederum sagen sie sein eine teil der White Dragon Society. Wiederum die andre sagen sie kämpfen weiter. Nur ohne Gewalt und probieren Revolution durch Informationen und Medien zu stiften. Ich bitte um mehr Informationen. Falls jemand welche hat. Soll er mich unter Hank.adke@mail.ru kontaktieren. Onion links auch gern gesehen. Ich würde gerne beitreten. Da ich mich für die Freiheit dieser Welt einsetzen will.

  3. Anonymous. Sind ein Hacktivisten und Aktivisten Gruppe. Die sich für die Freiheit der Mensch einsetzen. Jedoch sind sie schwach und besitzt keine Armee oder Kraft zu kämpfen. Sie sind nicht wirklich organisiert. Ich habe gesehenen wie sie friedliche Streiks durchführen. Jedoch bringen tun sie gar nichts.

Es gibt insgesamt 100 geheimen Gesellschaft in Amerika und weltweit vielleicht noch mehr.

Was ich suche ist ein Orden der Freiheit/Ordnung/Vernunft/Gesetzes. Ein Orden der für die Freiheit dieser Welt kämpft. Nicht nur medial sonder auch in echt. Ich will mich einsetzen. Koste es mein Leben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?