Arten von Volksliedern?

5 Antworten

Willi Millowitsch - Wir sind alles kleine Sünderlein - Superhitparade der Volksmusik - 1983

https://youtu.be/7IId2MmQ_4g

Hallo,

allen Volksliedern ist gemeinsam, daß sie leicht singbar sind und sich mit Themen befassen, die das einfache Volk bewegt. Oft ist die Herkunft ihrer Melodien keinem bestimmten Komponisten mehr zuzuordnen. Auch ihre Texte können - müssen nicht - aus anonymer Quelle stammen.

Als Gattungen von Volksliedern wären Liebeslieder, Trinklieder, Studentenlieder, Hochzeits, Kinder- oder Wiegenlieder zu nennen oder Heimat- und Fahrtenlieder, Morgen- und Abendlieder, Spott- und Scherzlieder.

Ich denke, da habt Ihr genug Auswahl.

Herzliche Grüße,

Willy

  1. Alpenländische Volksmusik (Österreich, Schweiz, Süddeutschland, Südtirol, Slowenien)
  2. Folk (England, Schottland, Irland, Nordamerika, Skandinavien)
  3. Blues (Säkulare ‚Volksmusik‘ der Afro-Amerikaner)
  4. Flamenco (Spanien) und so weiter WIKIPEDIA

Was möchtest Du wissen?