Aquarium..was ist das? o.O

 - (Fische, Aquarium, Aquaristik)

10 Antworten

Das sind eindeutig Schneckeneier, wobei ich die Art nicht benennen kann.

Was aber fällt dir ein Tiere als Testobjekte zu benutzen um das Wasser zu testen, sag mal geht es noch ? Geht in den Laden und kauft gefälligst Tröpfchentest. Solche Aquarianer sollte man auch als Testobjekte benutzen, ob das Eis tragfähig ist. Da kann man nur mit dem Kopf schütteln um diese Art der Tierquälerei.

Was verleitet dich zu der Annahme, dass Wasser das für Guppys bewohnbar ist, auch gut für Neons und Panzerwelse ist?

Die Wasserqualität teste man mit einem Testset, nicht mit der Bauch-oben-oder-nicht-Methode!

Bitte erst mal über Aquarium allgemein, Fische und Wasserwerte informieren!! Guppys sind übrigends auch Lebewesen, genau wie Panzerwels und co. Fische setzt man nicht einfach mal so um, schon gar nicht, um was auszutesten. Jedes Umsetzen bedeutet Stress. Hast Du Dich denn erkundigt, ob Neons und Pandawelse die gleichen Werte wie Guppys vertragen? Weißt Du eigentlich, auf welche Wasserwerte es ankommt?

macht bitte nicht so ein teater wegen diesen fischen. ich meine eine fliege und eine mücke ist auch ein lebewesen. wer jetzt sagt er habe noch nie eine fliege getötet der lügt oder er schpinnt einfach. und wegen dem wasser, also ich nehme immer leitungswasser xD aber ihr könnt ja welches im tierhandel kaufen dass sie dort auch nur aus dem wasserhahn abfüllen

0
@Patrik1379

Leider muss ich Dich enttäuschen, ich habe noch kein Tier, auch keine Fliege absichtlich umgebracht, weil sie in meinen Augen, wie Du schon sagst auch Lebewesen sind. Ich habe eine eigene Osmoseanlage zu Hause, muss also nicht in die Tierhandlung fahren, um Wasser zu holen. Wenn Du Deine Wasserwerte messen kannst, wirst Du sehr wohl einen Unterschied zwischen Osmosewasser, welches im Geschäft verkauft wird und normalen Leitungswasser feststellen.

0

Jap das sind Schneckeneier.. kauf dir Gitter bzw. leiterschmerle innerhalb 2 Tagen sind dann alle Schnecken weg haben bei mir auch die Schneckenplage gefressen :D

Tolle Empfehlung - ohne zu wissen, wie groß das AQ ist und welche Wasserwerte dort vorhanden sind!

1

Leiterschmerlen sind Gruppentiere, da kauft man nicht mal so "eine". Sie brauchen mindestens 3 Artgenossen, wenn nicht mehr und sollten nur in Aquarien ab 500 Liter aufwärts gesetzt werden. Alles andere ist Tierquälerei, warum informiert man sich eigentlich nicht vorher, wenn man sich ein Tier zulegt? * Kopfschüttel*

0

Ich denke das sind Schneckeneier

LG

Was möchtest Du wissen?