Apache Fehler 403?

4 Antworten

Das hängt sicherlich mit der Vhost-Konfiguration zusammen. Ohne diese zu kennen kann man das schwer beurteilen. Schau mal in den Logfiles des Apache, worauf der Zugriff von dir zugreifen will.

ok werd ich heut nachmittag machen

0
@technikag

Du musst sicherstellen das apache so konfiguriert ist, dass er das verzeichnis lesen darf. In der Regel wird er so konfiguriert, dass er nichts lesen darf außer explizit freigegene Verzeichnisse. Also brauchst du eine Directory freigabe in deinem vhost. Machmal liegt es auch daran das die Freigabe nicht zum echten Verzeichnis passt weil z.b symlinks auf ganz andere Verzeichnise verweisen

0

Hi ja berechtigungen passen port 80 und 443 ist auch freigegeben. Cache hatte ich auch schon gelöscht. Und directory browsing ist auch aktiviert. Mit apache 2.2 hatte ich den Fehler nicht. Ich habe ihn nur mit 2.4

Hallo

Ich habe einen Suse Linux Enterprise Server 12.

Dann steht Dir doch der professionelle support von SUSE zu, warum nutzt Du den nicht!?!

Linuxhase

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich benutze seit 2007 Linux und habe LPIC101 und LPIC102

Berechtigung des Server checken

Firewall checken

Browsercache löschen

Directory Browsing eingeschaltet ?

Was möchtest Du wissen?