Anwendungsbespiele für Ventil

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann in sehr vielen Systemen zum Einsatz kommen. Zum Beispiel bei jeder Ansteuerung von Zylindern, die in Ruhestellung fahren und dort bleiben sollen, wenn der Strom ausfällt (z.B. weil ein Kabel bricht oder wenn die Maschine abgestellt ist). Wie es genau wirkt, hängt dabei auch davon ab, wie die restliche Schaltung aufgebaut ist. Ein solcher Zylinder könnte z.B. eine Sicherheitstür verschließen. Er wäre dann federvorgespannt und würde stromlos die Tür geschlossen halten. Nur wenn Strom anliegt und das 3/2-Wegeventil geschaltet wird, fährt der Zylinder in seine andere Lage und öffnet damit die Sicherheitshaube. Das Thema "Durchfluss in Ruhestellung" ist auch nicht ganz eindeutig. Eigentlich öffnet oder schließt ein Ventil eine (Pneumatik-) Leitung. Es ist also stromlos geschlossen oder stromlos offen. Ob dann tatsächlich etwas dadurch strömt, hängt davon ab, ob vor dem Ventil ein Druck ansteht. Selbst wenn es geöffnet ist, wird kein Durchfluss da sein, wenn kein Druck da ist. Wenn die Frage etwas konkreter gestellt wäre, könnte man auch besser und konkreter antworten.

Was möchtest Du wissen?