Anschreiben Pflegehilfskraft, ohne Erfahrungen, kann mir da jemand ein paar Tipps geben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich schlage dir diese Bewerbung vor, die du natürlich nicht übernehmen musst. In einem Bewerbungsanschreiben darfst du NIEMALS die Worte "euch" schreiben, das geht gar nicht. Ihr und Euch ist einfach kumpelhaft und gehört nicht in ein solches Schreiben. Man soll sich auch nicht zuviel loben und die eigene Leistung nicht zusehr in den Vordergrund stellen. Du kannst im Vorstellungsgespräch von dir ausführlich erzählen.

dem Aushang in der Internetseite
habe ich entnommen, dass Sie eine Pflegehilfskraft suchen, die Ihr Team
tatkräftig unterstützt. Sehr gerne möchte ich Teil ihres Teams werden und
würde die Herausforderung als Pflegehilfskraft sehr gerne annehmen.

Als Servicekraft besitze ich über mehrere Jahre Erfahrung, die ich in
Unternehmen des Einzelhandels sammeln konnte. Auch wurde mir in dieser Zeit häufig die Vertretung der Bereichsleitung übertragen.

Darüberhinaus verfüge ich durch Auslandsaufenthalte über sehr gute Englischkenntnisse.

Zu meinen Stärken gehören unter anderem menschliches Einfühlungsvermögen und Belastbarkeit. Ich bin flexibel und arbeite auch gerne im Team. 

Gerne biete ich an, einige Tage bei Ihnen zur Probe zu arbeiten, um meine Arbeit unter Beweis zu stellen.

Zurzeit wohne ich noch im ...., werde jedoch in Kürze nach ..... ziehen.

Auf ein persönliches Gespräch freue ich mich.

Mit freundlichem Gruß

Anlagen: Lebenslauf, Arbeitszeugnisse etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexixoxo
29.03.2016, 20:31

Danke:) ja der hört sich super an!!

0

Durch meinem hohem Lernbereitschaft, menschliches Einfühlungsvermögen, bin ich mir sicher euch von meinem Können zu überzeugen.

Der Satz geht gar nicht!!! "durch meine hohe Lernbereitschaft" wäre richtig. Und wieso werden die Leute plötzlich geduzt? "euch von meinem Können zu überzeugen"??

Sie von meinem Können zu überzeugen. Und ich wußte gar nicht, daß es im Internet Aushänge gibt! Aushänge gibt es am Schwarzen Brett und sonst nirgends

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexixoxo
29.03.2016, 20:12

Stimmt. Die Fehler sind bereits korrigiert :) Danke

0

Hallo, sorry, aber hier meine ehrliche Meinung:

korrigiere die Schreibfehler. Du warst also im Service und im Einzelhandel tätig? Warum willst Du wechseln? Das und ob Du Erfahrungen in der Pflege hast sind wichtig. Du ziehst um. Meine Erfahrung ist, dass dies in meinem kfm. Bereich nur akzeptiert wird, wenn ich eine gute Begründung gebe. Z. B. Familie, etc. Keine Ahnung wie es in Deinem Bereich aussieht.

Und bitte schau noch einmal den Betreff an. Er macht nicht so viel Sinn. Vielleicht fehlen kleine Füllwörter?

Ich drück Dir die Daumen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexixoxo
29.03.2016, 19:53

Ich werde noch hinzufügen, warum ich wechseln möchte. Warum ich umziehe, ich finde der Grund sollte privat bleiben. Danke für die schnelle Antwort und Daumen drücken:)

0

"Ihr" . "Ihre", "Ihnen" usw. schreibt man groß

"Über ein persönliches Gespräch..."

- am besten setzt Du Dich mit jemandem zusammen, der Dir direkt bei dem Anschreiben hift.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexixoxo
29.03.2016, 20:14

normalerweise schreibe ich das auch groß, war jetzt gerade nicht.....

0

Was möchtest Du wissen?