Anschliessen einer Steckdosen / Schalter Kombination in der Garage

3 Antworten

Dafür benötigst Du eine 5adrige Leitung, die von der Verteilerdose zur Stecker-Schalterkombination führt. 3 Adern sind für die Steckdose, Phase, Null und Schucko. Mit den beiden anderen Adern wird die Beleuchtung ein- ausgeschaltet! Gebrückt wird da nichts, die beiden Schalteradern gehen an den Schalter! Hat die Leitung nur 4 Adern, so könnte die Phase von der Steckdose abgenommen werden, an ein Pol des Schalters dran, und der andere Pol führt zur Lampe! Ohne Ahnung davon zu haben, würde ich es auch lieber einen Elektriker machen lassen!

Bitte keine Experimente. Dies sollte ein Fachmann anschließen, bevor noch Schutzleiter unter Spg gesetzt werden. Jemand der diesen Beruf gelernt hat und auch schon Pfusch wieder in ordnung gebracht hat.

0

Also, du kannst es so machen, wie Pinbuster geschrieben hat. Das ist soweit richtig. Auch die Antwort von Szintilator ist richtig, hat aber den Nachteil, das die Verschaltung in der Verteilerdose gemacht werden muss, was beim Laien erst recht zu Fehlern führt.
Es wird auf jeden Fall eine mindestens 4-adrige Leitung gebraucht. Brücken zwischen blau und grün-gelb (Null- und Schutzleiter) sind inzwischen verboten.
Gruß DER ELEKTRIKER

Der schwarze Draht ist normalerweise der stromführende Draht (Phase), der wird sowohl auf den Schalter, als auch auf die Steckdose angeschlossen (das ist also die Brücke). Der Ausgang des Schalters geht zur Lampe. Der blaue Draht wird an den anderen Kontakt der Steckdose angeschlossen und der grün-gelbe Draht kommt auf den Mittelkontakt der Steckdose.

Ist nicht schwer, sollte aber trotzdem ein Fachmann machen.

2 unterschiedliche Steckdosen mit einem Lichtschalter bedienen?

Hallo,

ich stoße bei meinem aktuellen Heimwerkerproblem auf meine Grenzen. Ein Bild im Anhang soll mein Plan visualisieren:

Wenn ich einen Lichtschalter (KEINE Fernbedienung) betätige und somit der Strom auf die damit verbundene Steckdose freigegeben wird, möchte ich auch den Stromfluss einer anderen Steckdose im Raum aktivieren. also wenn ich den Lichtschalter aktiviere, sollen beide Steckdosen "an" sein, ohne dass die eine Steckdose mit dem Lichtschalter über ein Kabel verbunden ist. Ich suche nun nach 2 Modulen, welche jeweils zwischen die Steckdosen und den Stecker gesteckt werden und ein Signal übertragen.

Nach dem Motto "Ich habe durch den Schalter strom bekommen und teile dem 3 Meter entfernten Modul mit, dass der Strom durchfließen kann". WLAN, Bluetooth etc. wäre möglich.

Ich hoffe, dass ich mein Problem verständlich mittels des Textes und des Bildes mitteilen konnte und bin nun auf hilfreiche Antworten gespannt :)

...zur Frage

Zentrale der Heimautomatisierung gegen Computer austauschen?

Hallo, ich habe eine Heimautomatisierung "Hometic" von EQ3, bei der leider die Zentrale defekt ist.

Daher suche ich nun nach einem Ersatz, möchte jedoch nicht wieder diese Zentrale kaufen, da diese recht merkwürdig ist.
Lieber wäre mir ein stromsparender Mini-Computer, wobei ich die Geräte auch über das Internet, Lan, Wifi und direkt einrichten,steuern und regeln möchte.
Neue Geräte müssten auch angemeldet werden können.

Die Geräte sind bis jetzt angeschlossen:

  • Rauchmelder
  • Heizungsthermostate
  • Fenster- / Türkontakte
  • Türschloss
  • Steckdosen
  • Schalter

Geplant ist noch eine Alarmanlage für die Garage und für die Wohnungstüre.

Kann mir bitte jemand sagen, womit ich dieses machen könnte?

Vielen Dank!

...zur Frage

steckdose zu lichtschalter umbauen

Hallo miteinander!

 

Weiß vielleicht jemand wie man eine Steckdose zu einem Schalter umbauen kann?

 

Dankeschön und Frohe Ostern!

 

Tina

...zur Frage

Wie bezeichnet man diese Steckdosen?

Wie bezeichnet man diese Steckdosen?

Hallo,

wir möchten gerne

unsere Steckdosen erneuern. Wie genau bezeichnet man diese Steckdosen, die wir haben?

Wenn ich Steckdose mit Lichtschalter eingebe, zeigt es mir leider ganz andere Produkte an. Der Lichtschalter scheint leicht neon-grün.

siehe bitte Bild

...zur Frage

Kann bzw. darf man eine Steckdose für die Waschmaschine mit einem Lichtschalter schalten?

Hallo!

Ich wollte einmal wissen, ob ich eine Steckdose die nur für die Waschmaschine bestimmt ist mit einem Lichtschalter schalten kann/darf. Das anschließen ist kein Problem, beim Wechselschalter einfach nur die Phase schalten...

Jedoch hab ich halt gehört, dass ein Lichtschalter nur für 10A gilt, Sicherungen sind für 16A. Hält der Schalter nun den Stromfluss der Waschmaschine bzw. auch für den Trockner (jeweils einzeln ein Schalter für eine Steckdose) stand? Wollte schon auf den Geräten gucken was die so Stromstärken haben aber da steht nix, kein Typenschild oder ähnliches.

Es handelt sich um Aufputz-Schalter für den Waschkeller, also auch für Feuchtraum.

Danke schonmal

LG Flo

...zur Frage

Beleuchtung für einen Spiegelschrank nachrüsten

Hallo,

zur Zeit habe ich einen Siegelschrank mit integrierter Steckdose und an-aus Schalter für die Beleuchtung.

Nun habe ich einen neuen Spiegelschrank ohne Beleuchtung/Steckdose und möchte die Beleuchtung nachrüsten. Brauche ich dann wieder eine Lampe mit Schalter oder wie bekomme ich die Lampe dann an und aus? Es gibt natürlich noch eine Lampe unter der Decke mit ganz normalem Lichtschalter. Vielleicht kann man das ja iwie koppeln. Bestimmt ne doofe Frage, aber Ich habe leider keine Ahnung von Elektrik.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?