Anonymer Anruf von der Schule?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man kann eine Fangschaltung beim Netzbetreiber beantragen. Wenn man die hat und es kommt wieder einmal ein anonymer Anruf, meldet man dem Netzbetreiber schriftlich die genaue Uhrzeit des Anrufs. Der findet dann heraus, wer da angerufen hat und teilt einem das mit. Allerdings muß der Netzbetreiber aus rechtlichen Gründen dem anonymen Anrufer das auch mitteilen.(Es sei denn, man kann glaubhaft machen, daß einem dadurch wesentliche Nachteile entstehen können).
Aber immerhin weiß man dann, wer dahintersteckt.

Man kann mit dem Netzbetreiber vereinbaren, wie lange die Fangschaltung laufen soll, und es kostet natürlich auch etwas.

Kommentar von Blumenacker
10.07.2016, 01:07

Danke für den Stern!

0

Es ist auch nicht verboten wenn jemand anruft. Zum zweiten weißt du gar nicht sicher wer es denn war. 4 anrufe einer anonymen nummer fallen auch nicht unter telefonterror. Höre einfach in dich rein und frage dich selbst ob du nicht ein wenig übertreibst :) und vor allem, lass dich doch nicht davon aufregen. Es gibt durchaus eine weitere möglichkeit auch anonyme anrufe herauszufinden. Völlig unabhängig von deinem anbieter, hat die telekom alle verbindungsnachweise. Auch bei unterdrückten nummern. Man verstehe wie ein anruf funktioniert, also jeder braucht eine telefonnummer, wenn eine person eine andere anruft, wird eine verbindung aufgebaut, es ist sehr wohl registriert von welcher nummer der anruf kam. Die leitungen gehören alle der telekom. Du kannst eine anfrage bei deinem anbieter stellen, die anonyme nummer zu ermitteln. Allerdings kostet dies eine gebühr. Aber was dann...dann wüsstest du wer angerufen hat, eine straftat ist es immer noch nicht, telefonterror auch nicht. Wenn dich jemand über wochen alle paar minuten anruft, das wäre telefonterror. Ich würde mir zum einen diese ganze mühe gar nicht machen wegen irgendeinem schüler, unter 14 jahren besteht zudem noch keine strafmündigkeit, obwohl es auch keine straftat ist. Sollte es dich so sehr aufregen, dann ändere einfach deine telefonnummer

Man kann jetzt nicht herausfinden wer angerufen hat aber wenn dich diese Anrufe stören dann kannst du auf deinem Handy einstellen das Unbekannte Rufnummern gesperrt werden sollen :)

Waarte was genau wolln deine Eltern zur anzeige bringen xD? Anonym anrufen ist jetzt nicht direkt ne straftat. Und wenn vorher keiner ran geht würde ich es auch wieder probieren. Und wie kommst du jetzt drauf das es was mit der schule zutun hat?

Kommentar von HerthaPyro
03.07.2016, 06:28

Achja und nein: eine Anonyme (unterdrückte) Nummer kann man selbst nicht herausfinden. Sonst wäre es irgendwie Nutzlos :D

0
Kommentar von MCNoahd
03.07.2016, 06:29

Weil ich die Stimme von einem (glaubd ich) Klassenkameraden aus meiner 1. Schule gehört habe. Und man kann das zur Anzeige bringen, wegen Telefont

0
Kommentar von MCNoahd
03.07.2016, 06:29

Telefonter

0
Kommentar von HerthaPyro
03.07.2016, 06:32

Ich glaube du meinst Telefonterror xD Naja das bezieht sich nicht wirklich drauf wenn keiner da ist/ran geht am nächsten tag oder einfach paar Stunden später erneut anzurufen. du gehst davon aus das die Schulleitung bei dir angerufen hat oder ein Schüler?

0

Du kannsg ja mal zur Polizei gehen und fragen was du machen sollst

Was möchtest Du wissen?