Anhänger versilbern

3 Antworten

Hallo Ambiente. Versilbern geht grundsätzlich auf jedem blanken Metall. Auch auf Eisen, Gold, Rhodium, Platin, Kupfer, Chrom,usw. Das Stück muss gut gereinigt werden und frei von Fett sein. Wenn Strom leitende Steine drin sind, wie z.B. (eventuell) Hämatit oder Pyrit, muss der Stein mit Wachs abgedeckt werden, dann wird galvanisch versilbert und der Lack/das Wachs wieder entfernt. Wenn es billig ist, zahlst Du vielleicht 20EUR. oder so. Es gibt auch Kontaktversilberung, also nicht galvanisch, aber so wird die Schicht ziemlich dünn.

Das kann jeder Juwelier. Wohl geht das nicht bei jedem Material, nur auf echtem Silber, auf Kupfer, nicht auf rhodiniertem Silber, nicht auf Blech oder Nickel oder Chrom. Über Preise kann ich wenig sagen, das variiert von Goldschmied zu Goldschmied. Aber gehe doch in diverse Juwelierläden und laß Dir sagen, was es kostet. Du kannst jedem sagen, jenachdem, müßtest überlegen, ob es sich für Dich lohnt oder so ähnlich. Das kann man Dir immer im voraus sagen. Ist der Anhänger glatt, benötigt wenig Vorarbeit, dürfte das nicht aufwendig werden.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Jahrelanger Umgang mit Schmuck und Silber, antik und neu

Bei einem Juwelier kann man so etwas machen lassen

Was möchtest Du wissen?