Angst woanders zu übernachten. Hilfe?

7 Antworten

Hallo Noah1100!

Es ist überhaupt nicht schlimm Angst zu haben.

 Ich weiß nicht um wie viel Entfernung es geht, aber wenn du die Möglichkeit hast in der Nähe von deinen Eltern/zu Hause zu schlafen würde ich das auf jeden fall mal ausprobieren.

Oder hast du schon mal versucht mit jemandem darüber zu reden? Vielleicht vertraust du dich ja mal Freunden oder Eltern an, ob die dir vielleicht helfen können. Wenn man alle  Gefühle in sich reinfrisst werden sie auch nicht besser.

Ich hoffe ich konnte dir helfen ;)

LG VaBee 

Versetz dich mal in andere Menschen hinein und denke mal nach: Könnte es sein, dass die anderen wissen was du meinst oder eher nicht. Beschreibe doch etwas genauer... ^^

übernachte einfach irgendwo, danach geht das bestimmt weg.

Angst woanders zu schlafen.

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und habe immer noch Angst woanders zu übernachten. Also es ist so, bis ich ca. 10 Jahre alt war hatte ich mit sowas garkein Problem. Dann musste ich mal bei meiner Oma schlafen die ich nicht mag, sie war sehr grimmig und dann musste ich weinen und sie hat nur ziemlich doll rumgebrüllt. Dann hatte ich immer Angst woanders zu übernachten. Hatte schnappatmungen, panik und hab geweint. mittlerweile ist es nicht mehr so, aber wenn ich woanders hin muss zum übernachtem, hab ich vorher schon immer ein seehr mulmiges Gefühl. wenn ich dann dort bin ist es meistens schön, aber davor geht es mir immer garnicht gut. wenn ich weiß das sowas ansteht bekomm ich schon Wochen oder Monate angst, kann schlecht schlafen und hab ein ungutes gefühl. zu meiner anderen Oma oder einer Freundin ist nicht so das Problem. aber in den Sommerferien fahre ich eine Woche mit Freundinnen in ein Ferienlager und habe schon angst. ich weiß es wird lstig werden aber ich kann diese angst nicht abstellen. kann mir jemand tipps geben wie ich meine unnötigen sorgen loswerde ?? PS: es ist nicht wirklich wie Heimweh weil es ja immer nur davor ist

...zur Frage

Habe angst bei freunden zu übernachten

Hallo,ich würde für den samstag eingeladen bei freundne zu übernachten aber ich kannn ich bei fremden übernachten ich habe dann mir ne ausrede gesucht.und jetzt wollen sie am 18.01.feiern.wie kann ich es überwinden ohne daheim zu bleiben.

...zur Frage

Erste mal bei Freundin übernachten?

Ich werde demnächst das erste mal bei meiner "Freundin" ünernachten und habe angst dass ich in der nacht total Schwitze Wad kann ich machen um dies zu verhindern. Des weiteren kommt noch das klassiche Problem mit der angst vor ei er Erektion und ihrer Reaktion. Würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

...zur Frage

Was tun gegen sehr starken Heimweh?

Hey zusammen :)

Ich habe schon seit immer eigentlich Heimweh nach meiner Zuhause (Mutter) . Ich habe immer Angst das ihr oder generell jemand aus meiner Familie etwas passiert und ich dann sozusagen nicht dabei sein kann ... Warum ist das bei mir so ? Nun ja Ich war vor einiger Zeit sehr schwer Krank und habe um mein überleben gekämpft und meine Familie war dort meine einzigen Bezugspersonen wo ich wusste das ich mich bei ihnen sicher fühlen kann. Nach dieser Zeit wollte ich meine Angst überwinden und habe öfters mal bei meiner besten Freundin geschlafen bis in einer Nacht mein Hund der mir alles bedeutet hat von einem Auto überfahren wurde. Mir ging es in der Zeit sehr schlecht und wollte gar nicht mehr aus dem Haus. Ich habe es aber geschafft raus zu gehen, jedoch schaffe ich das übernachten noch nicht . Hat vielleicht jemand ein paar Tipps für mich der vielleicht das selbe hat oder sich in meine Lage hinein versetzten kann und mir gerne helfen möchte ? :)

PS: Warum genau Heimweh nach meiner Mutter ? Wir haben ein total tolles Verhältnis und ich kann ihr alles anvertrauen <3

Mit dieser Frage möchte ich kein Mitleid auffordern sondern Hilfe für mein Problem ^^

...zur Frage

Heimweh mit 13!

Hi!:) also ich bin schon 13 und habe extrem heftiges heimweh wenn ich woanders übernachte ... alles fing vor ca. 2 jahren an als ich bei meiner besten freundin geschlafen hab (bei ihr hab ich schon tausendmal übernachtet und bei anderen freundinnen auch) auf jeden fall haben wir abends noch bei ihrer mutter fernsehen geguckt und keine ahnung irgendein krimi ... und danach hatte ich total schiss und konnte nicht einschlafen bis ich mich abholen gelasen hab ... hab danach noch öfters versucht bei ihr oder bei anderen freundinnen zu übernachten hab mich aber immer wegen übelkeit und bauchschmerzen abholen gelassen :( Es ist aber nicht so das ich nach hause will ..aber mir wird schlecht und ich kriege richtige bauchschmerzen ... Ich hab auch nicht wirkliches Heimweh halt nur abends wenn es dunkel wird .. zb auf klassenfahrt oder so will ich mit und auch mal wieder woanders übernachten aber es geht halt nicht .. Ich weiß das es bei mir nur vom kopf aus geht und ich hab auch schon viel versucht damit es weggeht aber ich krieg immernoch abends bauchschmerzen und mir wird schlecht übernächste woche fahren wir zum austausch nach frankreich und ich will umbedingt mit aber ich hab total angst das ich wieder richtig schlimm bauchschmerzen und so kriege und nicht einschlafen kann :( Könnt ihr mir bitte bitte helfen ? Ich glaube am größten ist die angst vor dem heimweh ... wie kriege ich die weg? bitte nur hilfreiche antworten :::(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?