Angst vor Spieleabend. Will mich nicht blamieren. Oder soll ich absagen?

3 Antworten

Ich würde nicht absagen. Du ist 14! Da wird keiner erwarten, dass du ein Allgemeinwissen, ein Sprachniveau und Kompetenzen wie ein Erwachsener hast. Das schlimmste was du machen kannst ist älter wirken zu wollen als du bist. Geh dahin, sei du selbst und versuch Spaß zu haben :) Solche Abende sind doch locker und keine Pflichtveranstaltung wo man am Ende eine Note bekommt :-)

Also ganz ruhig angehen, lächeln und nicht zu schüchtern sein.

lG, Basti

geh auf jeden fall hin. wenn du in deinem alter anfaengst, zu viel angst davor zu haben, dich zu blamieren, faellt dir spaeter umso schwerer offen auf andere zuzugehen (denn blamieren kann man sich letztlich immer mit irgendwas).

wenn du unsicher bist bei einem spiel oder generell, sag einfach gleich zu anfang was wie: "waaaaah, ich kapier schon allein die REGELN nicht ..." und mach ein bisschen auf lustig. wenn du von vorn herein klar machst, dass du nicht so der spieletyp bist, aber trotzdem bereit bist, mitzumachen, wirkt das meistens sympathisch. ausserdem gibt dir das gelegenheit, vielleicht jemanden (womoeglich einen jungen ;)) um "hilfe" zu bitten nach dem motto "sag mir bescheid, wenn ich mist baue" ...

mach dir keine sorgen. selbst wenn du dich ungeschickt anstellst, kann dir das sogar sympathien einbringen, wenn du's mit humor nimmst.

Hallo Vanessa,

du musst ja nicht unbedingt alle Spiele mitmachen. Zwingen wird dich ganz sicher niemand.

Ich kann verstehen, dass der Gedanke, mit so vielen Unbekannten Zeit zu verbringen, dich nervös werden lässt. Etwas nicht sofort zu verstehen ist aber ganz normal. Sonst wäre ja jeder gleich perfekt, bei allem was er oder sie tut und man müsste überhaupt gar nichts mehr lernen.

Wenn du dir deswegen Sorgen machst, versuche doch, dich jedes Mal zu freuen, sobald etwas gut gelingt. Ob man sich blamiert oder nicht, hängt oft von der Einstellung zu sich selbst ab. Findet man es selbst peinlich, etwas nicht sofort zu verstehen, kommt das Gefühl auf, sich fürchterlich blamiert zu haben, doch bei einem Spieleabend geht es um den Spaß beim Spielen.

Lass doch alles einfach auf dich zukommen. Falls du dich aus irgendeinem Grund dort nicht wohlfühlen solltest, kannst du ja immer noch entscheiden, ob du früher gehen möchtest oder nicht. Setz dich auf keinen Fall unter Druck. Das wird schon. :)

Liebe Grüße,

Kleine Wespe

Was möchtest Du wissen?