Angst morgen in die Schule zu gehen wegen kochen.. was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist zwar unangenehm, wenn man angeschrien wird, aber es tut in der Regel nicht weh. Du hast also keinen Grund, Angst zu haben. Du solltest Deiner Lehrerin einfach mal im ruhigen Ton sagen, dass Du auch nicht kochen lernen wirst, wenn sie Dich anschreit. Von einem guten Lehrer kann man erwarten, dass er etwas so erklärt, dass der Schüler das auch versteht. Schafft der Lehrer das nicht, dann macht er entweder etwas falsch oder er hat (auf diesem Gebiet) selber keine Ahnung.

Und wie gesagt: Du brauchst keine Angst zu haben. Sieh mal: Ich kann auch nicht kochen und lebe immer noch. Viel schlimmer: Für die Küche benötige ich eigentlich einen Waffenschein. Deine Fähigkeiten liegen eben auf einem ganz anderen Gebiet. Ist Kochen eigentlich Prüfungsfach? Ich hoffe und glaube doch nicht.

Hallo jillmarilyn kocht ihr denn nach Rezept? Dann musst du doch nur lesen, was du machen muasst. Zuhause bleiben ist nicht die richtige Lösung. Stell dich einfach vor, du bist zu Hause in eurer Küche und willst für die Familie ein MIttagessen kochen. Also bleib ganz ruhig. Auch den Spitzenköchen wie Lafer, Lichter, etc. brennt von Zeit zu Zeit was an oder klappt nicht. Viel Glück

Sag deiner Lehrerin sie soll dich nicht mehr anschreien. Sonst musst du konsequent sein und dich vom Kochen (naja, zumindest bei DER Lehrerin) befreien lassen.

Nicht lange fackeln. Ultimatum stellen und wenns nicht fruchtet, SOFORT schriftliches, begründetes Gesuch an die Schulleitung stellen, vom Kochunterricht befreit zu werden.

Wieso zu Hause bleiben? Das geht mal gar nicht! Du wirst in deinem Leben noch vieles machen müssen, was du nicht gerne magst. Und jedes Mal davor wegrennen geht nicht. Egal ob Mädchen oder Junge, es kann keinesfalls schaden, wenn man kochen kann. Und so schwer ist das auch wieder nicht. Das haben schon ganz andere geschafft ;-) Warum fragst du eigentlich deine Mutter nicht, ob du ihr mal helfen kannst, damit dir der Einstieg leichter fällt? Wenn man will, kann man alles. Also sei gewillt! Viel Glück und guten Appetit morgen ;-)

Jetzt stell dich doch nicht so an. Von was lebst du? Irgend jemand muß dein Essen auch kochen. Selbst ein Brötchen muß gebacken werden. Da macht jemand den Teig, läßt ihn gehen und schiebt das portionierte Teigbällchen in den Ofen damit du später ein frisch gebackenes Brötchen speisen kannst.

Ich kann mir nicht vorstellen, daß ihr ohne Anleitung ein 7-Gänge-Menü zaubern sollt. Mach doch einfach, was notwendig ist. Wenn du nicht weiterweißt, fragen. Es ist keine Schande etwas zu wissen, viel schlimmer ist es unwissend zu bleiben. alles gute

meine Lehrerin wieder total zusammenschreit

Teile es deinem Direktor mit, das du wegen deiner Lehrerin Angst bekommst zur Schule zu gehen. Aber peinlich muss es dir nicht sein....

kochen musst du da sicher nicht können. höchsten Zahlen von na Packung ablesen ?!

"kochen musst du da sicher nicht können. " ???????????

0

ne, nicht zu hause bleiben , Rat von deiner Mutter holen . Du kannst doch nicht jedes mal zu hause bleiben , gib dir mal Mühe

Was möchtest Du wissen?