Angst / Phobie vor Regenwürmer überwinden, wie geht das?

4 Antworten

Ene Phobie ist das sicher nicht. Du ekelst dich eben vor den Tieren.

Da du von deinen Eltern und deiner Familie keine Hilfe erwarten kannst, würde ich mit einer vertrauten Person darüber reden. Und dann könnt ihr euch gemeinsam mal einem solchen Tier nähern.

Angler haben solche Tiere recht oft in ihrem Gepäck. Vielleicht kennst du da einen, der dich da mal anleitet.

Mit dem Kopf alleine kannst du das Problem nicht lösen.

Du musst dir einfach überlegen warum du so große Angst vor Regenwürmern Hast und dir klarmachen, dass die total harmlos sind. 

Regenwürmer sind total harmlos. Sie fressen erde, filtern die Nährstoffe raus und scheiden dann den Rest wieder aus (das ist übrigens sehr gute erde) Regenwürmer sind sehr wichtige Bestandteile des Ökosystems. Völlig harmloses Tier. Besteht nur aus Gewebe und ein paar mikro-organen. Ich persönlich mag Regenwürmer und finde nichts schlimmes an ihnen.

"Vererbter" Pelz - moralisch ok oder nicht?

Hallo Ihr, vllt hats einer ja mitbekommen und heute auch den Beitrag in den Nachrichten gesehen wo (mal wieder) gezeigt wurde wie schlimm/grausam etc Pelz tragen ist. Ich selber bin keine, sagen wir mal, Tierschützer-Tussi aber ich trage EIGENTLICH keinen Pelz da ich finde dass man sowas nicht unterstützen sollte und die "Produktionsbedingungen" ja mehr als schrecklich sind. Jetzt hab ich gerade aber einen kleinen inneren Konflikt , da ich letztes Jahr von meiner Oma einen Pelzkragen bekommen hab. Der Pelz ist weiß, ich hab keine Ahnung welches Tier das ist, und der Kragen ist auch nicht besonders groß....allerdings ists ja immer noch Pelz..ich trage den Kragen ehrlich gesagt auch nicht in der Schule weil mir das unangenehm ist... Was haltet ihr davon? Ist verschenkter oder vererbter Pelz okay? Oder für euch immer noch ein No-Go? :)

...zur Frage

Haben Jungs/Männer Angst davor, wenn ein Mädchen/eine Frau hübsch ist oder generell Angst?

Hallo Leute! Hier kommt mal wieder eine meiner typischen Fragen. Mich würde es mal interessieren, ob Jungs/Männer Angst haben, mit Mädchen/Frauen zu reden, die hübsch sind. Also, selbst wenn es nur um sowas geht wie nach der Uhrzeit fragen oder sowas. Hab mir darüber jetzt schon oft Gedanken gemacht. Weil irgendwie denkt man ja immer, dass nur Frauen/Mädchen schüchtern sind und die Jungs/Männer diejenigen, die Frauen ansprechen etc. Naja, also ich stell mir halt die Frage, ob sie dann in der Regel eher schüchtern sind oder nicht. Und woran genau das liegt, dass sie schüchtern sind, wenn sie es sind? Also, wovor haben sie Angst?? Und unter welchen Umständen würden sie jemanden ansprechen oder irgendwas fragen. Also stellt euch vor, da ist ne Tussi und die gefällt euch, was müsste passieren bzw. welche Umstände müssten gegeben sein, damit ihr euch traut, sie anzusprechen. Oft ist es ja so, dass man sich nicht traut, aber wieso eigentlich? Ich meine, solange der Typ sich richtig artikuliert, nicht nach Bier stinkt, vernünftigDeutsch kann und nicht uralt ist, würde ich mich immer freuen. Aber naja, das ist wahrscheinlich auch von Person zu Person unterschiedlich. Ok, aber jetzt sagt mal? Wieso traut man sich nicht bzw. ist es wirklich so, dass man sich oft nicht traut oder trauen sich die meisten? Und vor allem unter welchen Umständen würde man sich trauen?

Ok, bin gespannt auf eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?