Angabe des Staates für Bewerbungsunterlagen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt auf den Zusammenhang an.

Handelt es sich um Unterlagen eines Unternehmens aus den USA? Dort wird mit "State" der Bundesstaat gemeint (also z.B. Michigan, Florida oder Kalifornien). Auf Deutschland übertragen entspricht das zwar am ehesten dem Land (wie z.B. Nordrhein-Westfalen), aber damit können die vermutlich gar nichts anfangen.

Und natürlich ist Deutschland ein Staat, also einfach "Germany" eintragen.

Bundesrepublik Deutschland natürlich

Was möchtest Du wissen?