Andere wörter für gehen

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

den Weg wählen, die Richtung einschlagen, sich geradeaus halten, nach links abbiegen, die rechte Nebenstraße nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von badandworst
09.05.2012, 21:47

ah - und ich blonde Idiotin dachte wieder mur an sogenannte Zeitwörter (oder für Lateiner: Prädikate)

0

http://synonyme.woxikon.de/synonyme/gehen.php

..hmm, wenn die nicht so passend sind, hier noch ein paar: einen weg einschlagen, einen weg wählen, einem straßenverlauf verfolgen, .. okay, mehr fällt mir zum "wegbeschreibung" grad nich ein, sry ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schlurfen, hinken, wanken hopsen, hüpfen, schreiten, laufen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

flanieren, sich fortbewegen, laufen, marschieren, schleichen, schlendern, schlurfen, schwanken, spazieren, stampfen, stapfen, stelzen, stolzieren, tänzeln, tappen, taumeln, trotten, wandern, waten, watscheln; (gehoben) schreiten, wandeln; (gehoben oder spöttisch) wallen; (umgangssprachlich) bummeln, dackeln, eiern, latschen, pilgern, schlappen, staksen, stiefeln, stöckeln, tapsen, tippeln, torkeln, trödeln, wackeln, zockeln, zotteln, zuckeln; (salopp) hatschen; (abwertend) trampeln; (norddeutsch) staken; (landschaftlich, besonders norddeutsch) schlurren; (gehoben veraltend) lustwandeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coverMe
09.05.2012, 21:39

danke aber ich meinte eigentlich was anderes z.B dann biegen sie nach links ab und folgen der straß . oder du gehst die siller strape entlang .

0

walken, rennen, laufen, gehen, spatzieren gehen, fort gehen, wandern, steigen, hüpfen, humpeln (mache ich im Mom :D), auf und ab, schländern, bummeln, trödeln

Hoffe das reicht dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

folgen sie dem und dem Weg....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?