An Wertetabelle erkennen, ob Funktion linear ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Aufgaben sind so gemeint, dass die Funktionen linear sein sollen, wenn du keinen Widerspruch findest.

y/x muss konstant sein.

Dein Beispiel ist quadratisch. x → x²

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 5lovee5
19.05.2016, 16:08

das mit konstant habe ich schon gelesen aber ich verstehe nicht wie ich das ablesen kann, kannst du es mir vielleicht etwas geneuaer erklären, wäre echt lieb! :)

0

Die Wertetabelle ist keine lineare Funktion.

Wenn x bei dir 1 ist, ist y ja auch 1. Wenn x 2 ist, ist y 4. Der Abstand bei y ist also 3. Das würde bedeuten, dass wenn x 3 ist, y 7 ist. Das ist hier aber nicht der Fall, also ist es keine lineare Funktion:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 5lovee5
19.05.2016, 16:19

ok danke das habe ich verstanden kannst du mir villeicht auch diese wertetabelle erklären, wäre echt super

t     0    2    3   5

s    3    7    9   13

1

Was möchtest Du wissen?