Lineare funktion erkennen?

 - (Mathematik, matheaufgabe, Funktionsgleichung)

1 Antwort

Lineare Funktionen haben kein "x²" oder "x³", sie haben nur ein "x". Sie bestehen aus der Form y=m * x + t, wobei m die Steigung (das, was vor dem x steht) und t der y-Achsenabschitt ist (da schneidet die Funktion die y-Achse). t darf auch 0 sein bzw. ganz entfallen. Das x kann auch wegfallen (z.B. wie oben bei 0x), dann verläuft die Funktion parallel zur x-Achse.

Man muss sie nicht zeichnen, um es herauszufinden.

Woher ich das weiß:Hobby – Beschäftige mich in meiner Freizeit gerne mit PCs !

Vielen Dank!

1

Was möchtest Du wissen?