An wen muss ich mich wenden wenn ich ausziehen will, weil ich mit meinen Eltern nicht klar komme (Bin schon 19)?

5 Antworten

Du bist 18. Verdiene dir dein Geld, dann kannst du ausziehen.

Ansonsten sind bis zum Ende deiner Erstausbildung alleine deine Eltern für dich zuständig.

Hier gibt es keine kostenlose Wohnungen vom Staat.

Höchstens deine Freunde oder ein umzugsunternehmen ;)

Wenn du in der Ausbildung bist kannste glaube ich Wohngeld beantragen.

An niemand. Zieh aus.

Wie denn ohne Geld? :I

0

Ja gut. So gesehen. Hast Du kein Job?

0
@Sorrisoo

Ich bin in einer berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme

0

Mist. Das tut mir leid😔Ich selbst wurde heute vom Abteilungsleiter zum Normalen Mitarbeiter zurückgestuft. Im Leben weis man nie wenn der nächste Tiefschlag kommt😞  

0

Was möchtest Du wissen?