an der kasse kopf rechnen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es sollte keine Fehlerquelle sein, im Einzelhandel lernt man eigentlich, wie Wechselgeld fehlerfrei herausgegeben wird. Aber ich habe auch letztens erlebt dass es nach dem falsch eingetippten Zahlbetrag zu Schwierigkeiten kam.

Ist keine Schande es nicht zu können, aber an der Kasse sitzen und nicht beherrschen ist unmöglich. Egal wie hoch technisch die Kasse ist. wie viel 5 mal 31 ist oder ob 3 Cent das Wechselgeld verringern, so begabt sollte eine Kassiererin sein.

heutztage braucht niemand mehr rechnen. Teile werden eingescannt und der Zahlbetrag eingegeben, Kasse rechnet das Wechselgeld aus. Wenn dann noch Differenzen in der kasse sind ist das wirklich Dummheit, den Kassierer ist noch nicht mal in der Lage das wechselgeld abzuzählen.

Achte mal beim nächsten Mal ob das die anderen Verkäuferein auch so machen.

Denke diejenige ist eine Ausnahme

Es ist keine Schande sein Schwäche zu zeigen,nur bei einer Kassiertätigkeit ist DAS fehl am Platze.

0

Ja das war da völlig normal die haben das Produkt eingescannt und den Restbetrag per kopf.. haben da alle so gemacht. Hab gefragt.ob das immer so ist und die frau meinte ja..

0

Warum Kopfrechnen, Du musst doch nur addieren können und bei den Cent-Stücken anfangen-auf den nächsten vollen Zehner, dann die 10-Cent auf den nächsten vollen Euro und so weiter und jeweilsbis 10 bis 100 (bei höheren Euro-Beträgen) wirst Du doch zählen können

Das funktioniert aber nur, wenn ein glatter Betrag gezahlt wird.

Wie machst Du es bei einem Betrag von 6,18, wenn der Käufer Dir 10,20 gibt?

0

Normal macht die Kasse das , es sei denn die Verkäuferin hat sich vertippt , dann ist Kopfrechnen angesagt .

Nun, wenn sie so dumm war, vorher den richtigen Geldbetrag einzutippen den sie vom Kunden bekommen hat, muss sie wohl oder übel selbst den Rückbetrag ausrechnen, sie kann auch Stift und Zettel oder einen Taschenrechner benutzen, aber sie scheint wohl nicht die hellste Kerze auf der Torte zu sein....

Was möchtest Du wissen?